Johan Galtung über Juden

Das englische Original Johan Galtung on Jews von Kevin MacDonald wurde am 13.06.2012 auf The Occidental Observer veröffentlicht. Übersetzung durch Sternbald.

Johan Galtung ist ein bekannter norwegischer Akademiker, Begründer der Disziplin der Friedensforschung und Verfasser von mehr als 100 Büchern und mehr als 1000 wissenschaftlichen Artikeln. Aufgrund von vor kurzem getätigten Äußerungen, von denen zumindest einige reine Feststellungen sind, wurde er offiziell als Antisemit bezeichnet.

Galtung glaubt, dass der historische Antisemitismus zumindest teilweise auf jüdisches Verhalten zurückgeht: Über die Zunahme antisemitischer Einstellungen im Deutschland der 1920er Jahre sagt er, dass es „nicht unproblematisch war, dass die Juden Schlüsselbereiche in einer Gesellschaft besetzten, die vom Versailles-Diktat [wörtl: der Niederlage von Versailles] gedemütigt wurde.“

Er unterscheidet zwischen der Prognose von Antisemitismus und dessen Rechtfertigung: „Dies rechtfertigt auf keinen Fall die Grausamkeiten. Aber es ließ einen Antisemitismus entstehen, der vorhersehbar war“. Auf dieselbe Weise argumentiert er, dass die mittelalterlichen Pogrome sich durch die Rolle der Juden als Wucherer erklären: „Die Rolle der Juden bestand darin, Zahlungen von verschuldeten Bauern zu verlangen“.

Diese Ansichten verletzen natürlich das Dogma, dass antijüdische Einstellungen und Verhaltensweisen ausschließlich irrational sind – das Ergebnis von Faktoren wie christlich-religiöser Ideologie oder individueller Psychopathologie – und nie auf Tatsachen beruhende Interessenkonflikte. Galtung behauptet, dass in der modernen Welt „die Medien der VS von den Juden kontrolliert werden und dass die Unterhaltungsindustrie auf das Wohl Israels ausgerichtet ist.“

Weiter gehts hier  https://verbotenesarchiv.wordpress.com/2012/08/19/johan-galtung-uber-juden/

Ein Kommentar zu “Johan Galtung über Juden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s