Verfassungsschutzbericht 2011 – BaWü

Beinahe sechs Monate haben die Sesselfurzer vom  Baden-Württembergischen Verfassungsschutz gebraucht, um das vergangene  Jahr auszuwerten. Und wieder liegt es ganz klar auf der Hand, wo die  Gefahr her kommt. Natürlich von Islamisten und Nazis.
Glück haben die Schnüffler im schwäbischen Raum regelmäßig nicht,  wenn sie vermeintliche Aktivisten anquatschen. Dementsprechend  beschränken sich die meisten diesbezüglichen Erkenntnisse auch auf  Internetauswertung und Pressemitteilungen der Polizei.
Deftige Heulereien über antidemokratische Maskenmänner, NSU und  natürlich Anders Breivik darf sich der geneigte Leser unter dem Kapitel  “Rechtsextremismus” zu Gemüte führen. Nicht bestätigten Quellen zufolge  kann dies einen positiven Effekt bei Schlafstörungen und  Verdauungsproblemen zur Folge haben. Den Bericht runterladen oder in gedruckter Version bestellen könnt ihr HIER.

 

http://infoportal-schwaben.net/2012/05/verfassungsschutzbericht-2011-bawu/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.