Hurra, wir gehen gemeinsam unter: Deutsche immer optimistischer

Siebzig Prozent der Deutschen glauben, dass ihr Leben von jetzt an immer besser wird.
Eine entsprechende Studie wurde soeben veröffentlicht.
Nachfolgend lesen Sie, worüber sich die Deutschen an diesem
wunderschönen Tag so sehr freuen.

Faule Kredite im Wert von rund 430 Milliarden Euro haben sich bei deutschen Banken
angehäuft und die Deutschen freuen sich. In Bochum droht 3.200 Menschen der Verlust
ihres Arbeitsplatzes bei Opel und die Deutschen schauen optimistisch in die Zukunft.
Das Opel-Werk in Eisenach soll die Corsa-Produktion verlieren, die dann nach Spanien geht.
Ist das ein Grund für Optimismus? Der Drogeriekette Schlecker droht der Todesstoß und
alle Mitarbeiter werden arbeitslos – und wir strahlen voller Zuversicht.

Türken nehmen den deutschen Sozialstaat per Sozialhilfebetrug aus – und wir lächeln dazu.
Auch Bulgaren und Rumänen nehmen den deutschen Sozialstaat aus – und wir lächeln dazu.
Zum Katholikentag trafen wir uns in Mannheim in einer Moschee. Hurra – das ist die Zukunft.

Wir haben in Deutschland Landkreis für Landkreis einen wachsenden Ärztemangel.
Massenweise ziehen unsere Ärzte ins Ausland. Wie schön für uns. Die Deutschen sind die
größten Nettozahler in der EU und die EU hat eine Billion (!) Euro Geld verliehen und
sagt uns nicht, wem und wofür. Und wir lächeln dazu. Der Airbus kann bald nicht mehr
produziert werden, weil die spanischen Zulieferer eine »Liquiditätskrise« haben.

Unser öffentlicher Nahverkehr ist bundesweit marode.
Es fehlt das Geld für Investitionen.
Doch wir sind optimistisch.

Nur einige depperte Ewiggestrige sind noch nicht ganz von der so wundervollen
Zukunft überzeugt und wollen die D-Mark zurückhaben.

Aber brauchen wir die wirklich noch?

Armut ist schließlich zukünftig für alle im Überfluss da.

Quelle : Kopp Verlag

Ein Kommentar zu “Hurra, wir gehen gemeinsam unter: Deutsche immer optimistischer

  1. Pingback: wir haben keinen rechtsanspruch auf demokratie ! | genoland

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.