Georg Schramm über den drohenden Zerfall der Gesellschaft

Georg Schramm ist einer der bekanntesten und erfolgreichsten
deutschen Kabarettisten. Für die ARD machte er den „Scheibenwischer“,
für das ZDF „Neues aus der Anstalt“. Dort stieg er in diesem Jahr aus,
um sich auf seine Soloprojekte zu konzentrieren. Schramm kommt aus
kleinen Verhältnissen, ging nach dem Abitur zur Bundeswehr,
machte eine Einzelkämpferausbildung, studierte danach Psychologie
und wechselte erst mit 40 ins Kabarett-Fach.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.