Claudia Roth sitzt in Tripolis fest

Was immer sie in Tripolis zu suchen hat ?
Aber na gut – Neue kulturelle Erfahrungen zu sammeln ,
soll ihr gekönnt sein 🙂

Claudia Roth sitzt in Tripolis fest

Weil Milizen den Flughafen von Tripolis besetzt haben,
kann auch Claudia Roth die libysche Hauptstadt nicht verlassen.
Die Grünen-Chefin mahnte, dass man auch nach dem Sturz
Gaddafis die Augen nicht verschließen dürfe.

Wegen der jüngsten Unruhen am Flughafen von Tripolis sitzt die
Grünen-Chefin Claudia Roth bei ihrer Nordafrikareise vorübergehend
in der libyschen Hauptstadt fest. Nachdem eine der zahlreichen Milizen
im Land den Airport am Montag besetzt hatte, flogen internationale
Fluggesellschaften auch am Dienstag nicht von Tripolis ab.

Eine Weiterreise über Land oder auf dem Seeweg verwarfen Roth
und die Grünen-Europaabgeordnete Barbara Lochbihler unter anderem
wegen der unsicheren Lage im Land. Nach Gesprächen mit Regierungsvertretern
in Tripolis sagte Roth: „Die Situation ist äußerst fragil,
es gibt eine große Menge Waffen im Land.“

Den kompletten Artikel findet Ihr hier : Handelsblatt

2 Kommentare zu “Claudia Roth sitzt in Tripolis fest

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.