Solch ein “BRD-Dokument” reicht Schweizer Behörden aus um Hausdurchsuchungen zu veranlassen

 

Dieses BRD-Dokument veranlasste Schweizer Behörden ein ca. 20-Köpfiges Rollkommando auf Schweizer Boden in Bewegung zu versetzen um einen “Deutschen Ausländer” früh morgens zu “besuchen” und seine komplette Technik zu beschlagnahmen. (3-Seitige Dokumentation der Gegenstände)

 

Ihr habe es erkannt? Dieses “Dokument” war Grund für die Hausdurchsuchung bei WakeNews-Radio.

 

Per Fax, und natürlich: nicht unterschrieben….

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.