Spanien: Doch Banken-Stütze via EFSF?

Wird der EFSF nun doch eingesetzt, um Spaniens Banken zu retten? Laut Nachrichtenagentur Reuters beantragt Madrid am Wochenende Euro-Finanzhilfen für die maroden Banken des Landes.

 

Die spanische Regierung will Kreisen zufolge am Wochenende Finanzhilfen aus dem europäischen Rettungsfonds EFSF für die angeschlagenen Banken des Landes beantragen. Dies sagten mehrere mit dem Vorgang Vertraute der Nachrichtenagentur Reuters am Freitag.

Der Einsatz des EFSF zur Rettung von Banken ist rechtlich nicht vorgesehen. Spanien sträubt sich aber komplett under den Rettungsschirm zu schlüpfen wegen der damit verbundenen Regulierungen. Berlin hat sich bis zuletzt dagegen gewehrt, den EFSF für Banken einzusetzen. Schätzungen zufolge brauchen spanische Institute zwischen 40 und 100 Milliardeb Euro.

 

http://www.mmnews.de/index.php/wirtschaft/10188-spanien-doch-banken-stuetze-via-efsf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.