Apiferas bezahlte Forentrolle, aus dem Antireichsdeppenforum und Krr-Faq.net begehen Volksverhetzung, bei You Tube

Jetzt wissen wir, wie die Leute aus dem Antireichsdeppenforum ticken. Apiferas bestes Pferd aus seinem Stall, welches Aktiv den You Tube Kanal „RFBHamburg“ betreibt, begeht Volksverhetzung (StGB §130). Seht selbst. Interessant ist es ab 1:45 Min.

Auf den Hinweis, er begehe Volksverhetzung, antwortet RFBHamburg schriftlich:

„Außerdem ist nicht strafrechtlich relevant, den die Deutschen sind kein richtiges Volk und deshalb ist stgb 130 in diesen Fall auch nicht anwendbar!“

Sein Vorgesetzter „Apifera“ schreibt über RFBHamburg im Antireichsdeppenforum:

„Ein Linker, der das Grundgesetz als unsere rechtmäßige Verfassung ansieht und gegen die Neonazis aktiv wird, ist für mich kein Schreckgespenst, auch wenn ich mich nicht unbedingt als links stehend bezeichnen würde.“

„Seinen Äußerungen nach zu urteilen steht er mit beiden Beinen auf dem Boden unserer Verfassung.“
Quelle: Antireichsdeppenforum

Endlich haben diese Nazis Ihre Maske fallen lassen.

2 Kommentare zu “Apiferas bezahlte Forentrolle, aus dem Antireichsdeppenforum und Krr-Faq.net begehen Volksverhetzung, bei You Tube

  1. was ist denn das für ne pappnase hat wohl keinen arsch in der hose sich zu zeigen? den werden wir in holen wenn die ganze politbande platt ist…mein freund pass wir kommen bald…glaub mir

  2. Das soll diese feige, degeneriert Zecke mir einmal ins Gesicht sagen, danach kann sich dieser schwanzlose Parasit RTWHamburg nennen. Denn damit wird er abtransportiert werden müssen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.