Deutschlands peinlichster Wochenrückblick

Deutschland wird offenkundig immer verrückter. Die CSU verkauft jetzt
Schnuller, die Stadt Köln denkt über die Besteuerung von Warteschlangen nach und
Kassel eröffnet einen Trinkerraum für Alkoholiker, in dem Bier und Wein
ausgeschenkt werden. Doch das ist erst der Anfang der bizarrsten Nachrichten aus
den letzten Tagen.

 

Nicht nur der Bundesfinanzminister, auch die Parteien brauchen dringend Geld.
Die CSU verkauft jetzt Schnuller. Angeboten wird der »Beruhigungssauger« für die
ganz jungen CSU-Wähler im Alter von bis zu sechs Monaten von der Partei zum
Stückpreis von 2,99 Euro, dekoriert mit einem bayerischen Löwen. Der Informationsdienst Kopp
Exklusiv
berichtete als erstes Medium darüber.

Auch in Köln ist die Stadtkasse leer. Und das Ordnungsamt brillierte nun mit der bahnbrechenden Idee, eine Steuer für Warteschlangen einzuführen. Wer beispielsweise vor Gaststätten oder Discotheken auf dem Bürgersteig steht und auf Einlass wartet, der beansprucht schließlich öffentlichen Raum für eine genehmigungspflichtige »Sondernutzung«, so das Kölner Ordnungsamt. Und dafür müsse dann eine Gebühr gezahlt werden. Was wie ein verspäteter Aprilscherz klingt, war den Beamten bitterer Ernst. Oberbürgermeister Jürgen Roters (SPD) musste aus dem Urlaub ein Machtwort sprechen, um die skurrile Steuer doch noch aufzuhalten. Wer glaubt, das sei skurril, der kennt die vielen anderen Ideen nicht, mit denen Kommunen in den letzten Tagen die Deutschen beglücken wollten.

 

Den Volltext dieses Artikels lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Hintergrundinformationsdienstes KOPP Exklusiv.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.