Deutschland besetzt – Deutschland gegen US-Atombomben machtlos

Deutschlands Regierungskoalition ist mit ihren Plänen, die zahlreichen US-Atombomben auf deutschen Territorium zu entfernen, gescheitert.

Ein neues Desaster für die schwarz-gelbe Koalition. Die USA weigern sich beharrlich, ihre in Deutschland stationierten Atombomben zu entfernen. Dies hatte die Koalition stets gefordert.
In einem Interview mit der „Rossijskaja Gaseta“ erklärte die Bundestags-Expertin von der FDP Elke Hoff,“es stehe nicht in der Macht Deutschlands, den Abzug der Atombomben auf seinem Territorium zu forcieren“.
Das Deutsche Volk muss nun erneut feststellen, dass ihr Land 67 Jahre nach Kriegsende immer noch keine Souveränität hat und es weiterhin, wie es der ehemalige Bundeskanzler Kiesinger ausdrückte, ein „Protektorat der USA“ ist, dass sich dem Willen der Siegermächte des letzten Weltkrieges bedingungslos und sklavisch bis zum heutigen Tage beugen muss.

 

http://www.schweizmagazin.ch/news/ausland/11119-Deutschland-gegen–Atombomben-machtlos.html

4 Kommentare zu “Deutschland besetzt – Deutschland gegen US-Atombomben machtlos

  1. Bis kurz nach der BTW2013 müssen wir noch aushalten. Ich denke danach werden wir wieder „eienn Arsch in der Hose haben“ und den Amis sagen das sie endlich abziehen sollen. Wir waren lange genug das Bollwerk und die Melkkuh, nun muss mal Schluss sein!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.