Der allgegenwärtige Deutschenhass

Heute laufen ein paar Menschen in Magdeburg, um der grausam verstümmelten Deutschen zu gedenken
die in Magdeburg vernichtet wurden. Aus diesem Grunde sind sie Neonazis.

Man gedenkt keiner deutschen verstümmelter und unschuldig ermordeter Frauen, Kindern und Männern.
Das ist in der Geschichte nicht vorgesehen. Deshalb stigmatisiert man diese Menschen zu Neonazis
und jeden, der sich mit der deutschen Geschichte wirklich auseinandersetzt.

Die Deutschen sollen als Unmenschen gelten, als Tätervolk, das beide Weltkriege angezettelt hat.
Vergessen sind der Versailler Vertrag, der Deutschland völkerverachtend in zwei Teile geteilt hat.

Vergessen sollen die Millionen von Deutschen sein, die man in einem menschenverachtenden
Bombenhagel vernichtet hat. Jeder der sich gegen diese Propaganda der Siegermächte aus dem zweiten Weltkrieg
stellt, der ist automatisch ein Neonazi.

Dadurch hält man das deutsche Volk weiterhin in der Täterrolle gefangen.

Hält es somit klein, damit es nicht zu viel hinterfragt. Dadurch soll das komplette Volk demoralisiert und erniedrigt
werden, weil von diesem Volk die meiste Gefahr ausgeht. Nicht, weil alle Neonazis sind, sondern weil dieses Volk denkt.

Dieses Volk ist eines der weitentwickeltsten Völker auf diesem Planeten, auch hinsichtlich seines Anstandes und seiner
Moral und genau deshalb, geht von diesem Volk immer eine Gefahr für die Machtinhaber dieses Planeten aus.

Genau aus dem Grund wird das Volk durch Propaganda der Siegermächte in einer Art Trancezustand gehalten der ihm einredet,
dass es schlechter ist wie alle anderen. Das nützt nur auf Dauer nichts, weil sich die Wahrheit immer wieder durchsetzen
wird. Das deutsche Volk hat so wenig Nationalstolz, dass Deutsche in Magdeburg gegen das Gedenken ihrer unschuldig
ermordeter Verwandten auf die Straße gehen und dagegen demonstrieren.

Sie demonstrieren gegen unschuldige Opfer, gegen ihre eigenen Verwandten.

Den kompletten Artikel findet Ihr hier : petraraab.blogspot.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.