Nächster Papst schwarz?

Nachfolger: Wer wird der neue Papst? Wird es ein Schwarzer? Darf man das überhaupt noch sagen? Oder ist es schon wieder political incorrect? Der nächste Papst ist wahrscheinlich ein Afrikaner. Der Favorit: Francis Arinze aus Nigeria.

 

In der katholischen Kirche bahnt sich eine Sensation an: Der nächste Papst ist wohl ein Afrikaner. Die Wettanbieter in Großbritannien tippen mit großer Mehrheit auf Francis Arinze aus Nigeria.

Kardinal Arinze selbst allerdings meinte noch vor wenigen Tagen, „der Westen ist noch nicht reif für einen schwarzen Papst“. Ein afrikanischer Papst wäre „eine Herausforderung für die Kirche, für die Welt und für die Medien“, so Arinze, der bis zum Tod des Papstes Präfekt der vatikanischen Gottesdienstkongregation war. Für Arinze spricht nach Ansicht vieler Experten, dass er als Afrikaner den Ruf nach mehr Demokratie in Entwicklungsländern ebenso Verhör verschaffen könnte wie einst der nach Rom berufene Bischof Karol Wojtyla aus einem noch hinter dem Eisernen Vorhang abgeriegelten Polen.

Kandidat Nr. 2 stammt aus Ghana und Nr. 3 aus Kanada. Das sagen die Wetten in Großbritannien.

Reuters: British and Irish bookmakers ranked Nigeria’s Cardinal Francis Arinze, Peter Turkson of Ghana and Canadian Marc Ouellet on Monday as favourites to lead the Roman Catholic Church, setting odds swiftly after Pope Benedict’s shock resignation.

 

 

http://www.mmnews.de/index.php/politik/12053-naechster-papst-schwarz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.