Staatsgeheimnis Bankenrettung

50 Milliarden Euro in Griechenland, 70 Milliarden Euro in Irland, 40 Milliarden Euro
in Spanien – ein Eurostaat nach dem anderen sieht sich gezwungen, seine Banken mit
gigantischen Summen zu stützen, um damit die Verluste auszugleichen, die den
Geldhäusern aus faulen Krediten entstanden sind.

Aber wohin gehen die Milliarden eigentlich? Wer sind die Begünstigten?

Die Geretteten sitzen – anders als häufig vermittelt und von vielen angenommen wird
nicht in den ärmeren Eurostaaten, sondern hauptsächlich in Deutschland und Frankreich.

Ein großer Teil des Geldes landet nämlich bei den Gläubigern der Banken, die gerettet werden
wollen oder müssen. Und obwohl diese Anleger offenkundig schlecht investiert haben, werden
sie – entgegen aller Logik der freien Marktwirtschaft – auf Kosten der Allgemeinheit vor
jeglichen Verlusten geschützt. Warum ist das so? Wer bekommt das Geld?
Eigentlich simple Fragen, die aber den Kern der europäischen Identität berühren.

2 Kommentare zu “Staatsgeheimnis Bankenrettung

  1. Pingback: Staatsgeheimnis Bankenrettung | Wirtschaft

  2. Hat dies auf behindertvertriebentessarzblog rebloggt und kommentierte:

    Wir schreiben 2016 und was hat sich geändern? Wir werden abgezockt und betrogen und nun stehen Heere, die nicht durch Volk erstellt wurden, siehe BRD G,nH und private Genossenschaft der NWO-Elite in Litauen? Wollen die uns weis machen, die Litauer rufen nach Deutschen und NATO um deren Grenze zu schützen, derweil sie sich selber vor Sowjetunion und Russland befreiten! Und nicht vergessen, wenn die BRD GmbH verurteilte und da im Bruch mit Deutschem Recht und aus der Besatzungsfirma, da die auch Sprache und Inhaltz nicht deutsch haben, siehe nichtig und Nichtregierung und Regierungsorganisation der Besatzer NWO, deren Ziel immer noch German-Genozid ist und die nur das Deutsche des FREISTAATES PREUSSEN, und nicht Österreich dabei hatten, wie auch das es immer noch ein Asservatenkammer – Leben der Deutschen ist, siehe Steuern und Abgaben an nun Wegelagerer der EU und USA und deren NWO-Politik als Kolonie von UK, Deutsche Bank und alle Rechts-Fragen zum Geld haben sich die Krine ja gesichert!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.