So demonstriert man bei uns in Deutschland

Da wird im Grundgesetz das Demonstrationsrecht verkündet
und im 2. Absatz negiert man es sofort wieder.

Lustige BRD Verwaltungs Demokratie. 🙂

Grundgesetz Artikel 8

(1) Alle Deutschen haben das Recht, sich ohne Anmeldung oder Erlaubnis friedlich und ohne Waffen zu versammeln.

(2) Für Versammlungen unter freiem Himmel kann dieses Recht durch Gesetz oder auf
Grund eines Gesetzes beschränkt werden.

Quelle : http://dejure.org/gesetze/GG/8.html

demonstration-410

3 Kommentare zu “So demonstriert man bei uns in Deutschland

  1. Was anderes ist doch auch nicht zu erwarten, man wirft Futterköder aus um die Massen zu illusionieren. Schließlich soll doch das demokratische Erscheinungsbild gewahrt sein, nach außen, versteht sich. Wie die Realität aussieht, hat sich doch zig‘ mal dargestellt.(s. https://www.youtube.com/watch?v=oV_5Upgh6xs ) u.v.a.m.

    Was ist das GG überhaupt wert ? Jeden Tag wird es in Deutschland gebrochen und Otto Normalo
    bemerkt es nicht, wozu auch, wenn der Teller noch halbvoll ist. „Anderen Völkern gehts noch schlechter und uns gehts doch noch gut“, ist da zu hören.
    Ich lernte mal, mich nie nach unten zu orientieren, das zieht mit in den Abgrund, worauf das Orientieren nach dem Besseren, nach oben zieht.

    • Hallo Arsenal injustitia

      >> Was ist das GG überhaupt wert ? Jeden Tag wird es in Deutschland gebrochen

      Sehr gut erkannt ! Das GG hat keinen Wert , das es von den „Helden der Nacht“
      stäntig bebrochen wird.

      Und eine „Wehe wehe“ vom Grundgesetzgericht ist auch nicht von Intresse.

      Wir sollten es Wie die Isländer tun :

      Korrupte Politiker einfach wegsperren.

      Gruß Neo

      • „Schaut auf meine Seite: http://arsenalinjustitia.wordpress.com/

        Hier ein Beitrag! Wir haben kein Rechtssystem mehr und demzufolge ist das GG zum Mittelpunkt einer Rechtsbeugung geworden. Auch dazu findet man Beiträge auf meiner Seite uns auch bei facebook unter Arsenal injustitia.

        Viele Grüße und einfach mal \“Arsenal injustitia\“ googeln in wenigen Tagen 15 google Seiten belegt!

        Wahlen 2013 – Wer das Volk quält, wird nicht gewählt! Arsenal Injustitia (gesammeltes Unrecht) Demokratie und Menschenrechte

        Wirtschaftswahnsinn Posted on 14. April 2013 by Arsenal injustitia Die Wirtschaft reguliert die Politik und das Recht. So stellt sich der realistische Zustand in unserem Land derzeit dar. Die Diktatur der Politik und die zunehmende Entrechtung der Bevölkerung zu Gunsten einer am Profit und Macht interessierten Minderheit zieht sich bereits durch sämtliche Lebensbereiche. Demokratie ist Recht und Freiheit. Dieses Recht und diese Freiheit wird zunehmend beschnitten. Ein Staat ist nur soweit rechtsstaatlich und demokratisch, wie er Kritik zulässt und Fakten nicht manipuliert. Die Nachrichten, die wir erhalten werden aber nach-ge-richtet, denn eine unabhängige, unzensierte Berichtserstattung findet nicht statt. Jeder kann erkennen, dass wir auf den Abgrund zurennen, unsere Finanz”politik” den Finanzen hinterherläuft, die Rettungsschirme im Sand stecken und niemand hält die Verursacher dieses Wahnsinnes auf. Im Moment erleben wir den Zustand der kollektiven Starre, niemand hat genug Zivilcourage, hier mal Tacheles zu reden und alle halten am Beobachterposten fest. Von unseren Politikermarionetten ist nichts zu erwarten, man hat sogar den Eindruck,dass im Verbund der Demenz mit aller Macht am gemeinsamen Scheitern festgehalten wird, Kritiker werden verfolgt, für kriminell oder wahnhaft gestört erklärt, Journalisten halten sich zurück, viele haben längst erkannt und dürfen nicht berichten und diese Angst vor Repressalien ist es, was es derzeit möglich macht, das Volk in dieser “Schlaf-Beobachtungssituation” zu halten. Aber immer mehr Bürger stellen sich in enormer Zivilcourage gegen dieses Unrechtssystem und lassen sich nicht einschüchtern. Ich bin kein Wirtschaftsintelligenter, aber ich habe einen gesunden Menschenverstand und sehe genau was wie warum hier passiert und das es so nicht weitergeht. Ich habe meine Meinung gebildet durch Fakten, Beobachtung, Erfahrung und Wissen, welches ich mir erarbeiten musste.Selbstbildung ist die beste Bildung, ich muss nicht nachreden, was ich lernen soll, sondern lerne was ich wissen muss und will. Jetzt über ein verfehltes Bildungssysten zu schreiben eine Ver-bildung- sprengt diesen Rahmen. Wenn alle erst mal begreifen würden, Wie fleißige Menschen bestraft werden und unser Geldsystem wirklich funktioniert, das die Reichen, ohne einen Finger zu rühren ständig reicher werden, weil ihr verzinstes Guthaben von allein wächst und die fleißigen immer mehr schuften um genau das zu erreichen aber selbst immer weniger davon leben können, denn merkt jeder, dass hier nichts mehr stimmt. Aus diesem Grund und den Hintergründen verweise ich auf u.g. Links hin. Im Land der Dichter und Denker sollten wir mit Vernunft und Wissen in der Lage sein , gemeinsam zu handeln und die unausweichlichen Folgen dieser denunziantischen Intoleranz einer absolut offenbar handlungunfähigen Politik entgegenzutreten.

        Ich will keinen Euro, den wollte ich nie, ich will auch keine EU-Unwesen Politik. Das Volk ist der Souverän, das Volk bestimmt! (DEMOKRATIE) Bitte beachten Sie die Verlinkungen, es gibt sehr intelligente Menschen in unserem Land, man sollte ihnen zuhören.

        http://www.wissensmanufaktur.net/

        http://www.wissensmanufaktur.net/plan-b

        http://www.wissensmanufaktur.net/waehrungs-countdown

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.