Russland entsendet Landungsschiff nach Syrien

Das große Landungsschiff „Alexander Schabalin“ der russischen Ostseeflotte hat Noworossijsk
verlassen und den Kurs auf Syrien mit Gütern für den russischen logistischen Stützpunkt genommen,
berichtet die Verwaltung für Pressedienst und Information des russischen Verteidigungsministeriums.

264184296

„Nachdem das große Landungsschiff Schwarzmeerstraßen passiert, wird es den Kurs auf den syrischen
Hafen Tartus nehmen, heißt es in der Mitteilung des Verteidigungsministeriums am Freitag.
Am 17. April wird das Schiff Tartus verlassen und der Gruppierung der russischen Flotte im Mittelmeer beitreten.

Quelle : german.ruvr.ru

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.