Politisch korrektes Mitläufertum

Jede undemokratische Zentralregierung benötigt politisch korrekte Mitläufer, die das System
unterstützen. Das neosozialistische Bürger- und Spießertum sieht sich selbst nicht als Täter,
dennoch hilft es der Erhaltung eines abartigen Machtsystems.

Das durch Zwangsgelder verdummte neosozialistische Bürger- und Spießertum schwingt gerne Keulen.
Sobald jemand ein politisch unkorretes Wort ausspricht, dann wird automatisch die kollevtive Keule gezückt.

Wer nicht den allgemeingültigen EU-Großreichswahn vertritt, gilt automatisch als Europa-Gegner.
Wer das Zentralbankenmonopol kritisiert, bekommt sofort den Stempel “Verschwörungstheoretiker”.
Es ist nicht erwünscht, diese Themen öffentlich anzusprechen. Die Wahrheit wird unterdrückt und das völlig
verdummte Spießertum aus sog. Gutmenschen fühlt sich politisch korrekt dabei. Ist es politisch korrekt,
dass wir Zinsen bezahlen, auf Geld das es garnicht gibt?

In der Geschichte war es schon immer der total manipulierte Pöbel, der den Herschenden als Nährboden diente.
Frauen, die im Mittelalter in der Lage waren, beispielsweise Medikamente herzustellen, wurden als Hexen verbrannt.
Wissenschaftler, die behaupteten die Erde sei eine Kugel, wurden eingesperrt. Ärzten, die sagten Onanie würde nicht
blind machen, wurde die Zulassung entzogen. Es ist traurig zu sehen, dass die Mehrheit der Bürgerinnen und Bürger
immer wieder aufDenkverbote und Vorgaben der Politik herein fällt. Durch Scheinkontroversen wird die öffentliche
Debatte bei Laune gehalten, damit das Wahlvieh sich einbilden kann, eine echte Stimme zu haben.

Den kompletten Artikel findet Ihr hier : Nachrichtenspiegel

2 Kommentare zu “Politisch korrektes Mitläufertum

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.