Der Rundfunkbeitrag – Zahlungsstreik

GEZ-Boykott-Logo-1

Für diesen Rundfunk zahlen wir nicht !

Seit der Einführung des neuen Gebührensystems ist die schon seit langem schwelende
Unzufriedenheit mit dem öffentlich rechtlichen Rundfunk neu entflammt. Wie kann die
auf allen öffentlichen Kanälen lodernde Kritik endlich eine politische Reaktion auslösen?

Wir fordern Folgen!

Deswegen zahlen wir nicht. Wir führen die laut gewordene Kritik in einem Zahlungsstreik zusammen.

Wir streiken, um Raum für eine Diskussion über die Zukunft des
öffentlich-rechtlichen Rundfunks zu schaffen.

Wir bestreiken eine Institution, die sich über den Auftrag der medialen Grundversorgung legitimiert
und sich durch ihre Kritikresistenz von ihrem eigenen demokratischen Grundsatz entkoppelt hat.

Die bestehenden öffentlich-rechtlichen Fernsehsender sind alles andere als staatsfern,
denn ihre Gremien sind parteipolitisch dominiert. Sie unterscheiden sich nicht mehr von
privatwirtschaftlichen Akteuren, denn sie orientieren sich vornehmlich an der Einschaltquote.
Strukturell wie inhaltlich erfüllen sie unsere medialen Interessen nicht.

Die Anpassung der Rundfunkgebühr an die digitale Gegenwart ist eine Chance für Veränderung,
die wir nutzen wollen. Sie erfordert einen grundsätzlichen Neuentwurf des Öffentlichen
Rundfunks, nicht nur seiner Finanzierung.

Weitere Informationen findet Ihr hier : zahlungsstreik.net

2 Kommentare zu “Der Rundfunkbeitrag – Zahlungsstreik

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.