Syrien : Der Westen ist schuldig

Wie hoch darf der Preis für eine demokratische Revolution sein?

In Syrien sind Europa und die Vereinigten Staaten die Brandstifter
einer Katastrophe. Es gibt keine Rechtfertigung für diesen Bürgerkrieg.

Der Westen, wenn diese etwas voluminöse Bezeichnung gestattet ist, hat in Syrien
schwere Schuld auf sich geladen – nicht, wie oft gesagt wird, weil er mit seiner
Unterstützung des Widerstands gegen eine tyrannische Herrschaft zu zögerlich
gewesen wäre, sondern im Gegenteil: weil er die illegitime Wandlung dieses
Widerstands zu einem mörderischen Bürgerkrieg ermöglicht, gefördert, betrieben hat.

Mehr als hunderttausend Menschen, darunter Zehntausende Zivilisten, haben diese
vermeintlich moralische Parteinahme mit dem Leben bezahlt. Und es werden viel
mehr sein, wenn dieser Totentanz irgendwann ein Ende findet.

Diese Strategie ist eine Variante dessen, was seit der Invasion des Irak vor zehn
Jahren „demokratischer Interventionismus“ heißt: das Betreiben eines Regimewechsels
mit militärischen Mitteln zum Zweck der Etablierung einer demokratischen Herrschaft.

Im Irak besorgten die Invasoren das eigenhändig. Der Kriegsgrund wurde, wie wir wissen,
zwischendurch umstandslos ausgewechselt: Waffen hin oder her – jedenfalls befreie man
ein unterdrücktes Volk. Auch dieses Ziel rechtfertige den Angriff.

Was in Syrien geschieht, ist eine dem Anschein nach mildere Form des Eingriffs, da sie
den Sturz des Regimes dessen innerer Opposition überlässt, die von außen nur aufgerüstet
und freilich auch angestiftet – wird. In Wahrheit ist sie die verwerflichste Spielart:
nicht so sehr, weil sie neben dem Geschäft des Tötens auch das Risiko des Getötetwerdens
anderen zuschiebt. Eher schon, weil sie die hässlichste, in jedem Belang verheerendste
Form des Krieges entfesseln hilft: den Bürgerkrieg.

Den kompletten Artikel findet Ihr hier : www.faz.net

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.