Schilder-Streich auf St. Pauli

st.pauli

Täuschend echt sehen sie aus, die „Polizei außer Kontrolle“-Schilder,
die seit Kurzem auf dem Kiez zu sehen sind. Wer die Papp-„Warnungen“
(wie hier an der Detlev-Bremer-Straße) angebracht hat, ist noch unklar.

Bei der Polizei findet man den Schilder-Streich jedenfalls überhaupt nicht lustig:

Die Schilder seien den zuständigen Wachen bekannt, es sei noch unklar, ob es sich
um eine Straftat handele – und mehr wolle man zu der Angelegenheit nicht sagen.

Quelle : http://www.mopo.de

2 Kommentare zu “Schilder-Streich auf St. Pauli

  1. Die Deutsche-Polizei bekämpft nachweislich die ehrlichen Bürger und
    Steuerzahler in Deutschland.
    Jedoch nicht die org. Kriminalität,naja,die bezahlen ja auch mehr an
    Schmiergelder,schöne grüße aus der Bananenrepublik Deutschland !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.