Syrien : Russland droht mit Militärschlag gegen Saudi Arabien

Wie im Laufe des gestrigen Tages bekannt wurde, und aus inneren Kreml-Kreisen heraus
sickerte, droht Russland im Falle eines Angriffes auf Syrien durch die USA, UK,
Frankreich und Israel mit einem Vergeltungsschlag gegen Saudi Arabien.

Ein “Dringlichkeitsmemorandum” war gestern von der russischen Regierung veröffentlich
worden, welches einen “massiven Militärschlag” gegen Saudi Arabien vorsieht, sollte der
Westen Syrien angreifen. Grund dafür sei die Drohung der Saudis gegenüber Russland
während der olympischen Winterspiele in Sochi 2014 mittels tschetschenischen Terroristen,
welche unter saudischer Kontrolle stünden, “Tod und Chaos” zu verursachen.

Bei einem Treffen Anfang August mit Wladimir Putin soll der saudische Prinz Bandar bin Sultan
damit gedroht haben, wenn Russland im Falle Syrien nicht einlenke. Der britische Telegraph
zitiert den saudischen Prinzen Bandar bin Sultan mit den folgenden Worten:

“I can give you a guarantee to protect the Winter Olympics next year. The Chechen groups that
threaten the security of the games are controlled by us,” – “Ich kann ihnen die Garantie geben
die Winter Olympiade nächstes Jahr zu schützen.

Die Tschetschenischen Gruppen, welche die Sicherheit der Spiele bedrohen, werden
von uns kontrolliert. Wir benutzen sie im Angesicht des syrischen Regimes, aber
sie werden keine Rolle in der Zukunft Syriens spielen.”

Die Russen sollen darauf sehr verärgert reagiert haben. Bereits im Januar waren dem russischen
Geheimdienst FSB Emails der britischen Firma Britam Defence (einer der führenden Söldnerfirmen
der Welt) in die Hände gefallen. Aus dem Schriftverkehr war zu entnehmen, dass das “Obama Regime
vorbereite eine Serie von Attacken gegen Syrien und Iran zu entfesseln.”

In einer der Mails hieß es:

“Wir haben ein neues Angebot. Es geht nochmal um Syrien. Die Katarer schlagen uns ein attraktives
Geschäft vor und schwören, dass die Idee von Washington genehmigt ist. Wir müssen eine chemische
Waffe nach Homs ausliefern, eine “G-Shell” sowjetischen Ursprungs aus Libyen, ähnlich denen
die Assad haben sollte.”

Den kompletten Artikel findet Ihr hier : www.gegenfrage.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.