Syrien , Giftgas , Obama und die Moralkeule

Die US-Regierung benutzt aufgrund des angeblichen Einsatzes von Giftgas in Syrien
die Moralkeule. Doch ist der Einsatz von Massenvernichtungswaffen seitens Assad
bisher überhaupt nicht bewiesen. Zudem besitzen die USA aufgrund der eigenen
Vergangenheit keinerlei Qualifikationen, um die Welt moralisch zu belehren.

Die Welt, darunter Syrien, ist sicher bereit, sich moralisch belehren zu lassen.
Jedoch nur von einer Instanz, die dazu eine Qualifikation besitzt. Die Vereinigten
Staaten besitzen diese nicht. Wenn von Moral die Rede ist, so hat Amerika, ebenso
wie die engsten Verbündeten Großbritannien und Israel, zu schweigen.

Wenn ein Land in vergangenen und laufenden Konflikten Massenvernichtungswaffen in
hohem Maße eingesetzt hat, dann die USA. In diesem und im letzten Jahrhundert fanden
zahlreiche Vorfälle statt, bei denen Massenvernichtungswaffen von den USA verwendet
wurden, worunter die Bevölkerungen der betroffenen Staaten teilweise bis heute leiden.

Millionen Tote, Fehlgeburten, chronische Krankheiten und Krebs
sind die Folgen des Einsatzes von Massenvernichtungswaffen.

Im Folgenden einige US-Einsätze von chemischen und nuklearen Waffen.

Den kompletten Artikel findet Ihr hier : www.gegenfrage.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.