Diffamierungen und Verleumdungen gegen Systemkritiker

Michael Vogt im Gespräch mit Jo Conrad darüber, wie Systemkritiker öffentlich diffamiert werden, damit ihnen keiner zuhört, wie das funktioniert und wie lange noch .

VogtPolitik

.

die geäußerten Aussagen von Herrn Vogt über den Honigmann, teilen wir nicht.

Jeder soll sich ein eigenes Bild davon machen.

Der Film ist entlarvend und bringt Erkenntnis an’s Licht.

Die von Herrn Vogt angesprochene Hetz- und Diffamierungs-Seite “esowatch” und “Psiram.com”

haben viel Leid verursacht und müssten in einem freien System verboten werden, wegen Missachtung

der Menschrechte, Verleumdung und Diffamierung.

unter diesem Link finden sich einige Beispiele über die kriminellen Machenschaften der Betreiber:

http://www.esowatch.org/straftaten/223-straftaten-esowatch-com-uber-prof-dr-wolfgang-stock-cyber-mobbing

Wiggerl

http://deutschelobby.com/2013/09/16/diffamierungen-und-verleumdungen-gegen-systemkritiker/

 

Feld89: Ich hab den Film zusätzlich  mal bei You Tube raus gesucht .

 

 

 

 

MotherEarthMovies

 

5 Kommentare zu “Diffamierungen und Verleumdungen gegen Systemkritiker

  1. Boah, wenn ich so was sehe, kommt mir die Galle hoch. Diese Lügner sollte man verklagen und eine Gegendarstellung bewirken. Aber in dieser recht-verdrehten Welt wohl kaum möglich.

  2. Was bezweckt jemand mit Behauptungen, die er nicht beweisen kann?

    Honigmann veröffentlicht am 20. Juli 2013 das Video „Honigmann-Treffen Essen Nr. 4“ (sb0jfGuAdHk) in dem er bei 26:40 behauptet: „Michael Vogt ist Scientologe“.

    Auf diese Behauptung angesprochen, nimmt Michael Vogt Stellung am 15. September 2013 im Video „Bewusst.tv – Diffamierungen“ (IBAhJEhdOs0) bei 26:43 „ … war keiner, bin keiner, werde nie einer sein … Honigmann ist Diffamierer, Verleumder“.

    Daraufhin Honigmann in seinem Video „Honigmann Nachrichten vom 16. Sept. 2013 — Nr. 179“ (rYLtn7dtn9c) bei 23:58 „ … wer sich mit solchen Leuten abgibt, hat damit zu tun …“.

    Soll das etwa der „Beweis“ sein? Etwas sehr mager bzw. „gewagt“!

    Warum verleumdet der Honigmann Michael Vogt?
    Wenn der Honigmann schon einräumt, sich möglicherweise zu irren, warum nimmt er die Diffamierungen nicht zurück und entschuldigt sich ordentlich?

    Solche Fragen werden bei Honigmann nicht zugelassen (Komentar 3 mal gesperrt bzw. nicht freigeschaltet).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.