Deutschland hat sich verwählt

Bundestagswahl

Es ist ein Treppenwitz der modernen Geschichte, dass eine zur Mittelmäßigkeit neigende
Regierungspartei mit über 40 Prozent der abgegebenen Stimmen wiedergewählt worden ist.

Logischerweise stellt sich angesichts dieses Bundestagswahlergebnisses die Frage :

Können die Deutschen eigentlich noch klar denken
oder gilt ab sofort das Motto »dumm, dümmer, deutsch«?

Es soll Leute geben, die halten die deutsche Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel
für die einflussreichste und mächtigste Frau der Welt. Es soll Leute geben,
die glauben, dass das politische Parteiensystem der BRD, allen voran die CDU,
etwas für das Volk (Neusprech: die Bevölkerung) tut.

Und es soll Leute geben, die der Meinung sind, dass wir in einem Staat
leben,der souverän sei. – Nun, in Deutschland herrscht Glaubensfreiheit.

Doch wer nur glauben und nicht wissen will, muss sich
nicht wundern, wenn er letztlich dran glauben muss.

Als ich am Sonntagabend das Wahlergebnis erfuhr, wurde mir vollends klar, dass in
diesem Land das induzierte Irresein zur Seuche geworden ist. Das Volk/die Bevölkerung
wählte erneut die CDU und ihre Führungsfrau Merkel, die während der vier vergangenen
Jahre zusammen mehr als einmal bewiesen hatten, dass sie alles können nur nicht regieren.

Denken wir einmal zurück an die zahlreichen Skandale, von denen ich nur einige ganz
wenige aufführen möchte: falsche Doktoren, falsche Versprechungen in Bezug auf
Rüstungsprojekte, falsche Freunde und Partner (USA!) und so weiter und so fort.
Man könnte ein ganzes Buch darüber schreiben.

Das Wahlvolk ficht nichts an – es wählt diejenigen, die seinen eigenen Niedergang eingeleitet
haben und Milliarden an hart erarbeiteten Steuergeldern verschwenden, mit Freuden.

Gewiss: Mancher Zeitgenosse meint, dass Frau Merkel das deutsche Schiff bisher gut
durch die (System-) Krise manövriert habe – allein deshalb solle man ihr Vertrauen
schenken und sie weiter die Funktion des Kapitäns ausüben lassen.

Ich stelle da die Frage: Geht’s noch dümmer bzw. schlimmer?

Unter der Dame wurde nur eines erreicht, nämlich, dass die Summe der Garantien und
Verbindlichkeiten, die Deutschland innerhalb Europas eingegangen ist, um die bescheidene
europäische Einheitswährung zu retten, mittlerweile auf eine Billion Euro angewachsen ist.

Eine super Leistung, keine Frage. Wird die Angelegenheit ernst und muss Deutschland
mit dieser – oder einer schon geringeren Summe –einspringen, dann schlägt das
deutsche Schiff leck und beginnt zu sinken.

Und ich halte jede Wette: Frau Merkel sitzt dann schon im Rettungsboot …

Den kompletten Artikel findet Ihr hier : info.kopp-verlag.de

Ein Kommentar zu “Deutschland hat sich verwählt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.