Mindestlohn in der Schweiz

1453482_239753742847472_195713264_n

In der Schweiz zahlt selbst der Billig-Supermarkt LIDL ab dem 1.12. einen
freiwilligen Mindestlohn von 4.000 Schweizer Franken (etwa 3.250 Euros).

Und die Schweiz schaut erstaunt auf die Mindestlohn-Debatte in Deutschland,
denn für die von der SPD geforderten 8,50 Euros pro Stunde würde
kaum ein Eidgenosse arbeiten wollen.

3 Kommentare zu “Mindestlohn in der Schweiz

  1. Fest steht,das dieses deutsche Willkuer-
    Unrechtsregime mit seinen marodierenden,korrupten Politbanden
    sich u.a. Lohnsklaven halten darueber
    hinaus,die Buerger drangsalieren.

  2. Pingback: Mindestlohn in der Schweiz https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2013/11/07/mindestlohn-in-der-schweiz/ | felixebook

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.