Martin Sonneborn bei der Deutschen Bank – Das Interview des Jahres

Martin Sonneborn wollte ein Interview mit der Deutschen Bank und weil offenbar
kein Mensch bei dem Unternehmen die Muße hatte “Martin Sonneborn” zu googeln,
wurde er auch eingeladen. Natürlich nur unter der Bedingung, dass er exakt die
Fragen stellt, die ihm vorab per Mail zugeschickt wurden. Plus Antworten.

Wow, dachte sich Sonneborn und fuhr nach Frankfurt.

Und jetzt verraten wir Euch mal, was der nette Herr Georgie
aus der Communications Abteilung nach dem Besuch getan hat:

Er hat Martin Sonneborn gegoogelt.

Gefunden bei schleckysilberstein.com

Ein Kommentar zu “Martin Sonneborn bei der Deutschen Bank – Das Interview des Jahres

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.