So grausam war Gaddafi

41729076

 

Was der Diktator und Tyrann Gaddafi seinem Volk alles antat, wird jetzt täglich Stück für Stück bekannt. Hier eine Aufzählung seiner Grausamkeiten unter denen die Libyer 4 Jahrzehnte leiden mussten. 

1. Es gab keine Stromrechnung in Libyen. Strom war kostenlos für alle Bürger.

2. Es gab keine Zinsen auf Kredite. Die staatlichen Banken vergaben Darlehen an alle Bürger zu null Prozent Zinsen per Gesetz.

3. Ein Heim/Zuhause zu haben galt als ein Menschenrecht in Libyen.

4. Alle Frischvermählten in Libyen erhielten 50.000 US-Dollar. Dieses Geld sollte den Menschen ermöglichen ihre erste Wohnung zu kaufen. Die Regierung wollte so zum Start einer Familie beitragen.

5. Bildung und medizinische Behandlungen waren frei in Libyen. Bevor Gaddafi an die Macht kam konnten nur 25 Prozent der Libyer lesen. Heute liegt die Zahl bei 83 Prozent.

6. Wollten Libyer in der Landwirtschaft Karriere machen, erhielten sie Ackerland, eine Bauernhaus, Geräte, Saatgut und Vieh als Schnellstart für ihre Farmen und das alles kostenlos.

7. Wenn Libyer keine Ausbildung oder medizinische Einrichtungen finden konnten die sie benötigten, hatten sie die Möglichkeit mit der Hilfe staatlicher Gelder ins Ausland zu gehen. Sie bekamen 2.300 USD im Monat für Unterkunft und Auto gezahlt.

8. Wenn ein Libyer ein Auto kaufte, subventionierte die Regierung 50 Prozent des Preises.

9. Der Preis für Benzin in Libyen betrug 0,14 $ (12 Rappen oder ca. 0,10 Euro) pro Liter.

10. Wenn ein Libyer keine Arbeit bekam nach dem Studium, zahlte der Staat das durchschnittliche Gehalt des Berufs in dem er eine Arbeit suchte, bis eine fachlich adäquate Beschäftigung gefunden wurde..

11. Libyen hat keine Auslandsschulden und ihre Reserven in Höhe von 150.000.000.000 $ haben die Okkupationsmächte unter sich aufgeteilt.

12. Ein Teil jeden libyschen Öl-Verkaufs wurde direkt auf die Konten aller libyschen Bürger gutgeschrieben.

13. Mütter die ein Kind gebaren erhielten 5.000 US-Dollar.

14. 25 Prozent der Libyer haben einen Hochschulabschluss.

15. Gaddafi startete Das „Great-Man-Made-River-Projekt“ (GMMRP oder GMMR, dt. Großer menschengemachter Fluss-Projekt) in Libyen Es ist das weltweit größte Trinkwasser-Pipeline-Projekt für eine bessere Wasserversorgung von Bevölkerung und Landwirtschaft.

Gott sei Dank haben Nato und Rebellen das libysche Volk davon befreit.

 

http://web.archive.org/web/20130325061551/http:/www.schweizmagazin.ch/news/ausland/8852-grausam-war-Gaddafi.html

12 Kommentare zu “So grausam war Gaddafi

  1. Genauso wie wir Deutschen GOTT SEI DANK vom bösen Naziregime befreit wurden, von Arbeit für jedermann, einem Volkswagen für 999 Reichsmark, kostenlosen Urlaub für jeden (KdF mit eigenen Kreuzfahrtschiffen, die in England nicht anlegen durften, weil die Menschen dort neidisch geworden wären), und ähnlichen geradezu satanischen Bösartigkeiten. OK, dafür mußte man die Schnauze halten! Das muß man aber in der BRD auch, wofür wir hier Minirenten, Hartz-IV und ähnliche Errungenschaften genießen dürfen. Und den Vorzug haben, fremde Kulturen kennenzulernen, ohne dafür erst verreisen zu müssen.Und wer verbotene Gedanken äußert (Beispiel Horst Mahler), der wird eingelocht. Kann mir jemand den Unterschied zwischen einer Diktatur und der freiheitlich demokratischen „Demokratischen“ BRD erklären? Dafür wäre ich dankbar.

      • Ich kann zwar nicht sagen wie es im dritten Reich war, allerdings haben weder meine Omas noch meine Opas jemals schlecht über die Zeit geredet. Leider war ich zu ihren Lebzeiten noch zu gehirngewaschen durch die Schule und jetzt ist keiner mehr da den ich fragen kann.

      • Das was Christian235 geschrieben hat, kann ich nur bestätigen. Meine Großeltern, haben auch nur positiv berichtet. Mein Urgroßvater war Kommunist und hatte es etwas schwerer unter der Herrschaft der NSDAP. Meine Großtante hat das Verbrechen am 13.02.1945, auf Dresden, miterlebt. Sie hat diese Sinnlosigkeit nie verstanden. Ich habe mit sehr vielen Zeitzeugen, aus Familie und Verwandtschaft, gesprochen.
        Viele haben das 3.Reich, die DDR und die BRD erlebt. Ergebnis: Der größte Betrug, den diese Mitmenschen erlebten, war und ist die perfideste Form Deutschlands, Namens BRD. Wem soll man mehr glauben? Wochenschau? Aktuelle Kamera? Tagesschau? Oder Zeitzeugen im eigenen Kreis? Schwierige Frage.
        Dennoch möchte keiner die Geschichte zurückdrehen.
        Tja, nun wirst Du sicher, so wie die Kinderschänderpartei „Die Grünen“ argumentieren, jeder Deutsche war ein Nazi. Schon vorab, die Nazikeule ist ein alter Hut.

  2. Ja WIRKLICH! Das glaube ich nicht nur, sondern ich WEISS ES! Als dem Jahrgang 1936 angehörend, war ich zwar erst neun Jahre alt, als es zuende ging, aber ich hatte Eltern und Großeltern, die damals (in Breslau) lebten. Wenn Du Deine Informationen allerdings nur der Sieger-Geschichtsschreibung und somit der Political Correctness entnimmst, kannst Du solche Tatsachen natürlich nicht erfahren. Dazu mußt Du Dich mit der WAHREN deutschen Geschichte befassen. Da Du diesen Blog besuchst, dürften Dir auch solche Quellen nicht verborgen bleiben – so Du dafür offen bist. Es geht hier wirklich nicht um die Verherrlichung deutscher Vergangenheit – ich kenne auch die Schattenseiten, aber es geht um Objektivität. Ich war acht Jahre bei der Bundeswehr und bin als OLT d. Res. ausgeschieden – zu einer Zeit als es noch keine allgemeine Wehrpflicht gab. Die damals noch ausschließlich DEUTSCHEN Offiziere trauten sich noch, die Wahrheit auszusprechen, sogar den Holocaust infrage zu stellen, war noch straffrei möglich. Diese Offiziere waren durchweg ehemalige Wehrmachts-Angehörige. Diesen großartigen Kameraden habe ich viel objektives Wissen zu verdanken. Ich habe erst vor einiger Zeit im Zusammenhang mit einem muslimischen Bundeswehr-Stabsoffizier aus dem Libanon einen Brief an ein Kreiswehrersatzamt geschrieben, daß ich heute garantiert solchen Vorgesetzten gegenüber Befehlsverweigerer wäre – ohne Rücksicht auf die Konsequenzen. Ein deutscher Patriot ist geradezu verpflichtet zu einer solchen Haltung.

  3. Pingback: So grausam war Gaddafi | Willibald66's Blog/auxmoney Kredite/CHECK24-Bekannt aus TV ARD, ZDF, RTL, Pro7, Sat1, VOX

  4. Pingback: So grausam war Gaddafi » .

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.