Russisch-britisches Verteidigungsabkommen!

 

Russland und Großbritannien haben die Absicht, im Frühjahr ein Abkommen über die Zusammenarbeit im Verteidigungsbereich zu unterzeichnen, das es den Briten ermöglichen soll, russische Waffen, deren Komponenten und Technologien zu kaufen, schreibt die Zeitung „Telegraph“ unter Berufung auf Quellen im britischen Verteidigungsministerium.

„Die Führung der beiden Verteidigungsministerien bereitet sich vor, ein Dokument zu unterzeichnen, das es britischen Firmen ermöglicht, zusammen mit der russischen Verteidigungsindustrie an Projekten zu arbeiten“, schreibt die Zeitung. Quelle: RIA

Wie Quellen im Verteidigungsministerium der Zeitung bestätigten, schafft das Abkommen eine gesetzliche Möglichkeit für die britischen Streitkräfte, russische Ausrüstungen zu kaufen. Hauptziel der Vereinbarung sei jedoch, den Firmen, die für die Verteidigungsindustrie der beiden Länder arbeiten, Informationsaustausch und den gegenseitigen Ankauf von Komponenten zu ermöglichen.

Nach Angaben der „Telegraph“-Quellen prüfen das britische Verteidigungsministerium und der russische Föderale Dienst für militärtechnische Zusammenarbeit gegenwärtig den Wortlaut des Abkommens. „Wie Quellen in Moskau betonten, kann es im Frühjahr, früher als geplant, unterzeichnet werden“, so die Zeitung. Das Abkommen soll sich auf „nicht geheime“ Technologien erstrecken und wird es der Zeitung zufolge den Seiten „kaum“ ermöglichen, auf den geschlossenen Gebieten, zum Beispiel bei der Raketenabwehr, zusammenzuarbeiten.

Allerdings wird das Dokument in London und in Moskau als ein wesentlicher Fortschritt in den Beziehungen zwischen den beiden Ländern angesehen.

Linkverweise:

Russland unter Putin ist nur ein Spielball von Rothschild! Den Deutschen tischt man heute längst vergangene historische Begebenheiten auf, wie die Hilfe der Zaren Russlands an das Deutsch Reich, um den Deutschen heute zu suggerieren, dass die direkten Nachfolger der Sowjets dabei helfen würden, Deutschland von dem angloamerikanischen Establishment zu befreien. hier weiter

Die Rothschilds – Unglaublich, aber wahr: Es gibt eine unsichtbare Macht auf diesem Planeten, die seit mehr als zwei Jahrhunderten völlig unbehelligt am Rad der Geschichte dreht. Die Familie Rothschild kontrolliert aus dem Hintergrund die Knotenpunkte zwischen Politik, Wirtschaft und Hochfinanz. Lange konnten sie sich in behaglicher Sicherheit wiegen, denn die Geheimhaltung stand seit jeher im Mittelpunkt ihrer Strategie. Doch nun fliegt ihr Schwindel auf, die Mauer des Schweigens beginnt zu bröckeln, immer mehr Menschen wachen auf und erkennen die wahren Drahtzieher hinter den Kulissen des Weltgeschehens! hier weiter

Das sind die neuen Propaganda-Tricks des Putin-Kultes! Man sollte darauf hinweisen, dass bei der Operation Anti-Putin im Grunde die gleichen Lügen und Desinformations-Mittel und -Techniken zum Einsatz kommen, wie schon in der Operation Anti-Stalin. Der Unterschied besteht darin, dass es heute weiter entwickelte Massenkommunikationsmittel gibt, wie das Internet, globales Fernsehen, soziale Netzwerke, Netzwerke von Nichtregierungsorganisationen und Blogger, die durch Fördergelder finanziert werden. hier weiter

Zur Erinnerung: Putin’s Versprechen! Die russische Gesellschaft werde nie den Holocaust vergessen und alle jüdischen Menschen, die ihr Leben gaben, um den Nationalsozialismus zu besiegen, sagte der russische Präsident Wladimir Putin bei seinem Treffen mit dem israelischen Amtskollegen Shimon Peres am Donnerstag in Moskau. hier weiter

Putin und die 25 MYTHEN der Russophobie – verfasst von Lupo Cattivo! Wer ist Wladimir Putin? Welche Politik strebt er mit dem Westen an? Wie steht es um die Menschenrechte und die Freiheit in Russland unter seiner Führung? Ist Wladimir Putin ein Agent der NWO? Fragen über Fragen und niemand war bisher wirklich in der Lage, diese Fragen, zumindest für mich, zufriedenstellend zu beantworten. hier weiter

Heilsame Ent-Täuschung: Vladimir Putin ist endgültig entlarvt! In den Kreisen deutscher Patrioten hält sich hartnäckig das Gerücht, Wladimir Putin sei „unser Freund im Kreml“. Die Tatsache, dass Putin als KGB-Offizier einige Jahre in der DDR verbrachte und fließend Deutsch spricht, hat sie dazu verführt. Nichts in seiner Amtsführung lässt aber darauf schließen, dass dem so sei. Ganz im Gegenteil: hier weiter

Aufrüsten im Wettlauf um die riesigen Rohstoffschätze im Nordpolarmeer. Der russische Verteidigungsminister Sergej Schoigu hat die Stationierung von Streitkräften in der Arktis angeordnet. Die Zeitung „Wedomosti“ hält dies für einen weiteren Schritt im langjährigen Wettlauf um die riesigen Rohstoffschätze im Nordpolarmeer. hier weiter

Amerikas neuer Kalter Krieg gegen Russland – Bernhard Rode deckt in dieser umfangreichen Studie auf, dass es den USA in Wirklichkeit um die Durchsetzung einer geheimen Jahrhundertagenda geht, deren Hauptziele die Beherrschung Eurasiens und die Kontrolle seiner immensen Rohstoffvorräte sind. Ausführlich geht er dabei auch auf die Denkschulen der angloamerikanischen Geopolitik ein.
»Eurasien ist das Schachbrett, auf dem der Kampf um globale Vorherrschaft auch in Zukunft ausgetragen wird.« Zbigniew Brzezinski hier weiter

Ein Kommentar zu “Russisch-britisches Verteidigungsabkommen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.