Abrechnung der SPD-Bundestagsabgeordneten DROBINSKI-WEISS mit der Regierung

Der Genmais und der Zwang Bundeskanzlerin Merkel gewissenlos zu folgen.

Kleiner Auszug aus dem Video :

Dann Fragt die Moderatorin : “Ja, wer will denn den Genmais?” –
und Frau Drobinski-Weiß antwortet :

“… ich sag jetzt mal sehr deutlich: Die Kanzlerin will den Genmais, die beiden
anderen Ministerien, Frau Wanka (Bundesforschungsministerin Johanna Wanka) und
Herr Gröhe (Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe) wollen den Genmais.

Und natürlich wollen den Genmais auch die hersteller dieser
GVO-veränderten Sorten an Genmais.” und jetzt kommt’s: “…

UND DAS SIND JA NICHT EINFLUSSLOSE UNTERNEHMEN INTERNATIONALER KONZERNE.”

3 Kommentare zu “Abrechnung der SPD-Bundestagsabgeordneten DROBINSKI-WEISS mit der Regierung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.