Monumenta Germaniae Historica – Ringen um Identität – Friedensbewegung 2014

 

ClusterVisionMach2

Veröffentlicht am 26.04.2014

Wer seine wahre Geschichte nicht kennt, hat keine Identität.
Da wir weder in Schule noch Universität wahre Geschichte erfahren, müßen wir selbst zu den Quelltexten gehen.
Wir stellen hier DIE glaubwürdige QUELLE zur deutschen Geschichtsforschung u. Identität vor: die
MONUMENTA GERMANIAE HISTORICA (MGH)
(Denkmäler deutscher Geschichte).

Die MGH ist eine Sammlung von Dokumenten, Urkunden, Diploma deutscher Kaiser, Rechtstexte, Briefe, Antiquites, etc.
aus 1.000 Jahren deutscher Geschichte; online sind Digitalisate der Orginale einzusehen.
Wer in Wahrheit historisch arbeiten will, kommt an dieser Quelle nicht vorbei;
sie enthält unumstößliche Beweise für das geistige Leben unserer Vorfahren.

Es wird im Film, auch aufbauend auf der MGH, eine Ursache des Untergangs des Alten Reiches (HRRDN) gezeigt.

Unseres Wissens sprach noch nie irgendein Historiker der Standardmedien von der MGH, wir tun es,
denn sie ist ein unersetzlicher, einzigartiger, nationaler u. europäischer Schatz, sie gehört allen Deutschen

u. leider: Millionen wissen Nichts von ihrer Existenz.

Ohne geschichtliche Wahrheit gibt es niemals Gerechtigkeit, ohne Gerechtigkeit keinen Frieden, ohne Frieden kein Lebensglück.

Am Ende des Films werden verschiedene historische Werke über das Leben unserer Vorfahren genannt, die alle

1. vor dem wahnsinnigen 20. Jhdt. geschrieben wurden;

2. auf Basis detailgenauer Quellenforschung in der MGH erschaffen wurden;

3. die deutsche Geschichtsschreibung des 19. Jhdts. zur führenden auf der Welt machten.

Wenn man erfahren will, „wie es damals war“, dann muss man diese Werke lesen.

Mehr zur Qualität von WAHRHEIT in unserem nächsten Film. Helfen Sie mit: leiten Sie diesen Film weiter,
damit das deutsche Volk u. mit ihm andere europäische Völker nicht aufhören zu existieren in ihrer Individualität, ihrer Identität.

Verbunden sind Europas Völker nicht erst seit der EU, sondern seit Jahrtausenden durch Handel, Liebe, Glauben, Krieg, Heirat.

Ein Kommentar zu “Monumenta Germaniae Historica – Ringen um Identität – Friedensbewegung 2014

  1. Hat sich irgend jemand dieses planlose Gestotter und nichtssagende Gestammel ganz angesehen? Solche Ego-Produktionen mit selbstgebackenen Erkenntnissen sollten – wenn überhaupt! – deutlich kürzer ausfallen; ich denke da so an 2 bis 3 Sekunden… 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.