4 Kommentare zu “Heute Show : TTIP und Drohnen lügen nicht

  1. In der Sendung wurde aber versucht, die Montagsdemos ins Lächerliche zu ziehen, in dem man z.B. eine Aussage von Andreas Popp in einem ungünstigen Augenblick gezeigt oder einige Demoteilnehmer als Verschwörungsspinner hingestellt hat. Aber ich hoffe, dass Ghandi mit einer Aussage recht hatte…. Erst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich und dann gewinnst du….

  2. Ich glaube das Welke sehr stark nach einer Agenda spottet.
    Wer verfolgt hat, wie systematisch und grundlos zunächst die FDP (v. a. Brüderle) verrissen wurde, und sich nun der selbe substanzlose Geifer auf die AfD ergießt, tut sich schwer, da einen Hintergrund zu sehen – es sei denn, es geht darum gezielt Wahlen zu beeinflussen.
    Ich kann mich natürlich täuschen.

    Leider sind die Machwerke der GEZ-Schleudern ja nicht permanent über youtube o.ä. erfügbar, so daß sie sich einer systematischen Analyse entziehen.
    Man bräuchte schon etwas technischen Aufwand, um seine eigene „Mediathek“ mitzuschneiden. Nicht zu vergessen, der Zeitaufwand für die Analyse. Und wenn man dann ein Ergebnis ins Web stellt, mit den entsprechenden Ausschnitten als Beleg, kriegt man vermutlich eine Urherberrechtsverletzung übergebraten.

    Als ehrenamtlicher Verschwörungstheoretiker steht man da gegenüber den schutzgeldfinanzierten Verschwörungspraktikern auf verlorenem Posten.

    Da ist es umgekehrt schon einfacher:
    Man geht mit Propagandaschutzgeld-finanziertem Personal auf eine Demo, sammelt Zitate, welche man zuhause in Ruhe selektieren und aus dem Zusammenhang gestellt verreissen kann. Welke’s berüchtigtes „Ah ja“ macht dann auch dem letzten Zweifler klar, worüber man zu lachen und worüber man zu weinen habe.

    So funktioniert unterschwellige Beeinflussung des Unbewußten im Entscheidungsträger „Demos“. Gehirnwäsche im Alltag. Bernays hätte seine wahre Freude dran!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.