Verfahren gegen Piraten-Politikerin Anne Helm eingestellt

46312073-860x360Anne Helm (links): Ermittlungen eingestellt Foto: picture alliance/Geisler-Fotopress

Die Staatsanwaltschaft Dresden hat ein Verfahren gegen die Berliner
Piratenpolitikerin Anne Helm wegen Volksverhetzung eingestellt.

Helm hatte am sich am Jahrestag der alliierten Bombardierung Dresdens halbnackt und
vermummt mit dem Spruch „Thanks Bomber Harris“ auf dem Oberkörper fotografieren lassen.

Arthur Harris war Chef der britischen Bomberflotte, die auch
noch am Ende des Krieges zahlreiche deutsche Städte angriff.

Die Staatsanwaltschaft sah diese Aktion durch die freie Meinungsäußerung geschützt.

Auch die Verfahren wegen der Verunglimpfung des Andenkens
Verstorbener sowie wegen Beleidigungen werden nicht weitergeführt.

Das Verhalten von Helm, die auf der Liste der Piraten für das EU-Parlament
kandidiert, rufe nicht zum Haß oder zu Gewalt auf, heißt es in einem Schreiben
der Behörde, das der JUNGEN FREIHEIT vorliegt.

Die Aktion hatte auch innerhalb der Piraten für Wirbel gesorgt.

Mehrere Mitglieder des Bundesvorstands reichten ihren Rücktritt ein.
Einige Landesverbände berichteten von einer Austrittswelle.

Der aktuelle Parteivorsitzende Thorsten Wirth hatte über den Kurznachrichtendienst
Twitter jedoch seine Zustimmung zu der Opferverhöhnung signalisiert.

Helm selbst hatte ihre Teilnahme an der Aktion tagelang geleugnet.

Anmerkung :

Dazu passend ein Zitat von dem ehemaligen Richter Frank Fahsel :

„Ich habe unzählige Richterinnen und Richter, Staatsanwältinnen und
Staatsanwälte erleben müssen, die man schlicht „kriminell“ nennen kann.

Ich habe ebenso unglaubliche wie unzählige, vom System organisierte
Rechtsbrüche und Rechtsbeugungen erlebt, gegen die nicht anzukommen
war/ist, weil sie systemkonform sind.

Wenn ich an meinen Beruf zurückdenke (ich bin im Ruhestand),
dann überkommt mich ein tiefer Ekel vor „meinesgleichen“.“

Quelle : Junge Freiheit

8 Kommentare zu “Verfahren gegen Piraten-Politikerin Anne Helm eingestellt

  1. Hat dies auf Aussiedlerbetreung und Behinderten – Fragen rebloggt und kommentierte:
    Für Israelis, also Juden gibt es in der BRD GmbH keine Urteile! Das mußte der Anzeigende doch wissen! Glück, Auf, meine besetzte Heimat und nicht vergessen, 90 Prozent sind Kriegsopfer Zivil, nicht Beteiligte an den Machtspielen und da der Militär´s! Glück, Auf, meine Heimat auch den 22 Millionen Vertriebenen und deren Höfe und Besitze! Ohne Besatzer und ohne Diebe hätten wir ein Paradies!

  2. Moin Moin alle zusammen!!

    Wundert mich auch nicht, das die Staatsanwaltschaft das Verfahren wegen Volksverhetzung für diese Scheinpolitikerin eingestellt hat – logisch – die Staatsanwaltschaft sah diese Aktion durch die freie Meinungsäußerung geschützt.

    Aber – sieht denn die Staatsanwaltschaft es auch als freie Meinungsäußerung an, wenn man der Meinung ist, die Ermordung von 6 Millionen Juden habe es nicht gegeben?

    Da wird dann natürlich die Nazikeule aus dem Sack geholt und auf diesen seiner Meinung die dann wiederum keine Meinung zu sein hat, mit hoher Strafe belegt wird.

    Die Zeit ist so reif wie ein Apfel, welche kurz vorm faulen ist. Und das ist die verlauste und verdreckte BRD – GmbH, welche mit samt ihren Idioten weg muß.

    Mit deutschem Gruß

  3. Moin Moin alle zusammen!!

    Was für ein feiges und erbärmliches Subjekt dieser Harris doch war und heute feiert man diesen Massenmörder als Helden und man bedankt sich auch noch für diese feige Tat. Der soll gesagt haben, Zitat: “ Wenn ich das Ganze noch mal durchmachen müsste, würde ich genau das Gleiche tun.“ Zitat Ende

    So einer wie der als auch Churchill und Roosevelt, alle samt Massenmörder die man leider nicht mehr zur Rechenschaft ziehen kann.

    Mit deutschem Gruß

  4. es wird die zeit kommen , wo diese gestalten mitsamt ihren genossen und Chefideologen wieder vor gericht gestellt werden- und dann gibt es keinen freispruch , sondern einen strick um das jüdische Hälschen………….

      • @schmitti: dann brauchen wir nur noch nen richter- weil ich will der henker sein , der dieses pack am seil hochzieht.oder es auf die selbe weise vollstreckt wie die Mörder in Nürnberg……..

      • Wenn ich da durch Zufall vorbeigekommen währe, als diese körpchhen a- Trägerinnen sich entblößten, hätten beide von mir eine in ihre Antifa fresse bekommen.Die Strafe dafür währe für mich eine Ehre gewesen. Die wissen ja garnicht was sie damit anrichten. Ekelhaft diese glattbacher

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.