Waffenhandel – Ein Bombengeschäft

 

Abseits von der Weltöffentlichkeit sterben tagtäglich unzählige
Zivilisten durch das Feuer bewaffneter Gruppen: Der Waffenhandel
blüht weltweit, auch der Handel mit Waffen im Internet.

Einen Einblick in die globale Waffenwirtschaft bietet diese Dokumentation :

Ein Streifzug durch die Halbwelt des globalen Waffenhandels und
Menschenrechtsaktivisten von „Control Arms“ bei ihren unermüdlichen
Recherchen zu den Mechanismen und Folgen des Waffenhandels.

Zudem begeben sich die Dokumentarfilmer auf eine Reise durch die Demokratische
Republik Kongo, einen von jahrzehntelangen Kriegen um seine enormen Rohstoffvorräte
ausgezehrten Staat, dessen Bewohner wie wenige andere unter den Machenschaften
der globalen Waffenmafia zu leiden haben.

Ein Kommentar zu “Waffenhandel – Ein Bombengeschäft

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.