Der NWO-Gender-Wahn kommt! — Wie die EU(dSSR) im Namen der Gleichheit die Familie zerstört

 

Der “Gender-Wahn” ist eine realistische Bezeichnung für das “Gender Mainstreaming”-
Konzept, das von der UNO ausgehend über die EU in die BRD eingeflossen ist und
derzeitig in die Ländergesetzgebung implementiert wird.

“Gender Mainstreaming” ist ein Baustein der Neuen Weltordnung (NWO).

Dabei geht es um eine Ideologie, die vorschreiben will, daß und wie die geschlechtliche
Identitätsbildung der Menschen von Staats wegen zu gestalten sei, was konkret bedeutet,
daß die BRD nun auf die Sexualität des Menschen, und damit zwangsläufig auch auf seine
Intimität, zugreifen will, um diese zu verstaatlichen, wobei das Individuum seiner
natürlichen geschlechtlichen Identitätsfindung auf der Grundlage seines biologischen
Geschlechtes beraubt werden soll.

Dieses Video zeigt den Inhalt von “Gender Mainstreaming”,
die Herkunft dieser Ideologie und ihr wahres Ziel.

10 Kommentare zu “Der NWO-Gender-Wahn kommt! — Wie die EU(dSSR) im Namen der Gleichheit die Familie zerstört

  1. Man kann nur hoffen, daß bei dem ein oder anderen es irgendwann „klick“ macht, welche Ziele hier eigentlich verfolgt werden. Es liegt an jedem selbst, das Gehirn einzuschalten, wo andere längst abgeschaltet haben und nur noch mit fortgeschwemmt werden. Es sind genau solche Menschen die man später immer wieder fragen hört, wie konnten frühere Generationen nur „soooo blind sein“ (was sie auch immer über frühere Generationen alles zu wissen glauben bzw. man ihnen hypnotisch einimpft). Die Antwort darauf liefern sie eigentlich selbst, aber das zu erkennen ist ein schwieriger Lernprozess. Junge Menschen kann man eben leicht verdrehen, wenn man ihnen beibringt, dass die veröffentlichte Meinung und somit die Meinung des Herrschenden viel mehr Wert ist als die eines Menschen, der andere Ansichten vertritt. Man muss nur die eigentlich böse Absicht, die dahinter steckt, als die gute Tat verkaufen, dann geht das wie von selbst. Viele schaffen es nie, ernsthaft mit beiden Beinen im Leben zu stehen und Probleme in wirklicher Eigenverantwortung zu erfassen und dementsprechend zu handeln, auch wenn sie sich das einbilden. Gutes Beispiel hierfür ist auch das BRD Schlümpfe Video. Anstatt nur einmal ein Buch zur Hand zu nehmen, selbst zu denken oder wenigstens die Augen zu öffnen was um sie herum passiert, lassen sie sich lenken und leiten und verkommen zu nützlichen Idioten. Solche Leute zu analysieren ist so leicht, dass es einen fast schon langweilt.

    • Zitat: „Man kann nur hoffen, daß bei dem ein oder anderen es irgendwann “klick” macht…“

      Hoffen reicht hier nicht mehr! Du musst selber AKTIV werden. Rumsitzen und hoffen, das andere irgendwas machen, BRINGT NICHTS!

      also TU WAS!

  2. Was die wollen ist nicht nur ein NWO sondern gleichzeitig einen NWIQ, genug zum arbeiten aber zu wenig zum Denken. (Das mit dem Denken haben die schon erreicht, selbst bei denen die noch einen höheren IQ als 95 haben.)

    Uns unter dem Deckmantel von „Vielfalt der Kulturen“ zusammenwürfeln und dadurch alles gleich machen wollen. (10 verschiedene Puzzle in eine Kiste werfen und dann ein großes Bild daraus machen wollen. Im Zoo alle Käfige aufmachen und der Wolf legt sich friedlich neben das Lamm.)
    Ja nee iss klar, irgendwie muß der Mensch verschwinden!

    Weiter so, denn nur so ist die Welt die „Pest“ Mensch bald los!!!

  3. Wenn dieser Genderwahn tatsächlich eingeführt werden sollte, dann ist es tatsächlich besser, die Menschheit besteht ausschließlich nur noch aus Schwulen und Lespen, so daß es keinerelei Nachkommen mehr gibt. Dann hat sich das Problem in einer Generation erledigt. Hier muß aber strengstens darauf geachtet werden, daß vor allem die Juden diesem Genderwahn befolgen. Mir fällt die Kinnlade bis aufs Knie herunter, wenn ich solch einen menschenverachtenden Schwachsinn höre.

  4. Pingback: Der NWO-Gender-Wahn kommt! — Wie die EU(dSSR) im Namen der Gleichheit die Familie zerstört | volksbetrug.net | Willibald66's Blog/Website-Marketing24/vita chip

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.