Die Macht des Widerstands

wiederstandDie Macht des Widerstands wird von vielen Menschen unterschätzt. Noch größer ist die
Zahl Derjenigen, die sich ihrer durchaus vorhandenen Macht überhaupt nicht bewusst sind.

In Zeiten, in denen sich Regierungen immer weiter von den Regierten entfernen, wird
Widerstand gegen unsinnige Gesetze und Verordnungen eigentlich zur Pflicht eines jeden
Einzelnen. Unser Grundgesetz enthält dafür sogar eine deutliche Weisung in Artikel 20
Absatz 4. Im Notfall muss der Souverän, in einer Demokratie sind das wir Bürger, die
Regierenden eben aus ihren Ämtern entfernen, um Missstände zu beenden und weiteren
Schaden für die Gesellschaft zu verhindern.

In libertären Kreisen wird gern behauptet, dass Politik keine Probleme löst, sondern
dass Politik das eigentliche Problem ist. Dieser Aussage ist nicht viel hinzu zu fügen .

Ich möchte sie jedoch durch eine eigene These ergänzen. Man kann in unserer
derzeitigen Parteien-Demokratie ein politisch verursachtes Problem nur mit
eigener politischer Aktivität lösen.

Das bedeutet, dass wir uns selbst aktiv in die Politik einmischen müssen, wenn wir
Veränderungen erreichen wollen. Man bezeichnet das auch ganz lapidar als Eigeninitiative
und Eigenverantwortung. Eigenverantwortung ist zweifellos eine der Grundlagen von Freiheit.

Eigenverantwortung ist das Fundament einer
prosperierenden, sich weiterentwickelnden Gesellschaft.

Sobald wir es aber der Politik gestatten, die Verantwortung für uns und unser Leben
zu übernehmen,schwinden Freiheit und Wohlstand. Lassen Sie mich das an einem einfachen
Beispiel erklären. Unserejetzigen politischen Entscheider werden so lange die Steuern
erhöhen, bis es genügend Bürger gibt,die sich dagegen aktiv zur Wehr setzen.

Dieses zur Wehr setzen kann auf viele Arten geschehen.

Dass es längst nicht mehr reicht, Artikel wie diesen zu schreiben, wissen wir alle aus
Erfahrung. Auch der Protest einzelner, fruchtet nicht. Ich befürchte, dass selbst
Massendemonstrationen keine wirkliche Kehrtwende in der Steuerpolitik mehr bringen würden.

Die aktuelle Politik aller Parteien den deutschen Parlamenten wird von einer sozialistischen
Ideologie getragen, die es nach deren Ansicht konsequent umzusetzen gilt. Rücksichtnahme auf
uns Menschen oder die Natur ist darin nicht vorgesehen. Ideologien sind in der Regel sehr
tiefin den Köpfen der gläubigen Anhänger verfestigt. Jeder noch so große Schaden wird im
Namen der Ideologie billigend in Kauf genommen.

Wer wirklich etwas ändern will, muss deshalb den Ideologen die von uns per
Wahlzettel übertragene Macht entziehen und selbst das Heft des Handelns ergreifen.

Wie so etwas in der Praxis gehen könnte, wenn eine engagierte Gruppe dies
wirklich umsetzen wollte, versuche ich in diesem Artikel zu beschreiben.

Ob meine Geschichte letztendlich nur als science fiction abgelegt wird und somit
ein frommer Wunsch bleibt, oder als echte Alternative „die Runde macht“, liegt ab
heute auch ein Stück weit bei jedem Einzelnen von Ihnen.

Den kompletten Artikel findet Ihr hier : Deutschland Pranger

3 Kommentare zu “Die Macht des Widerstands

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.