1. Hilfe bei ARD & ZDF Vollstreckung

beitragsserviceWas tun wenn der ARD ZDF Zwangsvollstrecker vor der Tür steht ?

Die Sache ist keineswegs aussichtlos.

Die Vollstreckungsbescheide sind voller Fehler.

10-Punkte-Plan, wie man sich rechtlich sauber wehren kann.

Was ist „ARD ZDF Deutschland Beitragsservice“? Das ist die alles
entscheidende Frage, wenn der Zwangsvollstrecker vor der Türe steht.

Da der „ARD ZDF Beitragsservice“ keine Behörde sondern offenbar
eine Firma ist, sind die Vollstreckungen möglicherweise ungültig.

Denn eine Firma kann keine staatliche Behörde zum Abkassieren schicken.

Eine Firma muss als solche gekennzeichnet sein und kann nur über einen
Rechtsanwalt und einen Richter Geld eintreiben. Beides ist bei den ARD
ZDF Vollstreckungen nicht der Fall.

Dass „ARD ZDF Beitragsservic“s eine Firma ist, ergibt
sich aus der Umsatzsteueridentifikationsnummer.

Diese ist im Impresssum mit DE 122790216 aufgeführt.

Ein Firma darf nach Handelsrecht (HGB) :

1.)
Angebote zusenden

2.)
Dienstleistungen anbieten

3.)
Verträge schließen und kündigen

4.)
Bei Zahlungsversäumnis Mahnungen erstellen.

Eine Firma darf nicht :

1.)
nach dem Verwaltungsverfahrensgesetz arbeiten, das sie keine Behörde ist

2.)
darf keine Bescheide erstellen (darf nur ein Amt)

3.)
darf niemanden zwangsanmelden oder Vollstreckungen beauftragen

Wichtig sind folgende Punkte :

1.)
Der Gläubiger muss mit persönlichem Namen und
Adresse erkennbar sein. (Fehlt auf den Schreiben)

2.)
Die Schreiben müssen eine echte Unterschrift aufweisen.

3.)
Die Vollstreckung muss von einem Richter angeordnet sein (fehlt ebenfalls)

4.)
Was ist die Rechtsgrundlage? (Es gibt nur ein Infoblatt)

Wichtig bei allen Handlungen: Stets die Zahlungswilligkeit bekunden
unter der Bedingung, dass die Forderung rechtens ist. Auf keinen Fall
Zahlungen ablehnen, sondern immer darauf hinweisen, dass man nach
vollständiger Prüfung zahlungswillig ist.

10-Punkte-Plan, wie man sich rechtlich sauber wehren kann

Hier die Geschichte von Marco Fredrich, der sich erfolgreich gegen
den Rundfunkbeitrag gewehrt hat. Es ist leider kein einfacher Weg.

Aber die Informationen in diesem Video sind hervorragend
und offenbar der einzige Weg, den GEZ-Schergen zu entkommen.

Quelle : mmnews.de

 

5 Kommentare zu “1. Hilfe bei ARD & ZDF Vollstreckung

  1. Ich denke das hat sich bis heute selbst bis zum dümmsten GV herumgesprochen.
    Wissen müssen das die Schergen die bei den Verwaltungen der Städte sitzen. Die auch nur Firmen sind.
    Wenn sich alle an die Spielregeln halten würden, dann würden nur noch die eine Rundfunkgebühr bezahlen, die willentlich diesen VERTRAG eingehen (wollen).
    Genau wie früher; als man zugegeben hat das man ein TV in der Wohnung hat.
    Auf dieser Erkenntnis beruht nämlich der neue Vertrag. Die Leute hatten vor 2013 massenhaft ihren TV abgemeldet.

  2. Moin Moin alle zusammen!!

    Das ARD + ZDF Erziehungs- und Zwangsgebührenfernsehen muß fleißig BOYKOTTIERT werden und allen noch schlafenden zur Verweigerung der Zahlungen bewegen bzw. auffordern. 😆

    Jedenfalls spreche ich jeden in „“ an und mache jene(en) klar, nicht mehr für solche Kriegspropaganda zu ZAHLEN. 🙂

    Bei einigen vielen hat dies schon eine große Wirkung gezeigt und haben aufgehört an diese Verbrecher zu Zahlen. 😳

    Es scheinen immer mehr zu werden und das ist auch gut so. :mrgreen:

    Mit deutschem Gruß

  3. so, jetzt habe ich mir das ganze Video angeguckt, wenn auch in 2 Etappen.
    Für einen Rechtsamateur worin ich mich sehe, gibt es vieles neues zu verstehen.
    Ich verstehe schlecht, wenn die Sachen so klar liegen mit den Rechtsvertößen von ARDZDF and co. hätte doch ein Rechtsanwalt leichtes Spiel die obige Firma nach haus zu schicken.
    Es gibt aus meinen Bekanntenkreis viele Leute welche mit der GEZ Abwehr zu tun haben.
    Wo liegt das Problem mit unseren Anwälten?
    Werden sie reglementiert von einer Rechtsanwaltkammer die Pfoten davon zu lassen?
    Es erscheint mir schwierig für den Normalbetroffenen sich zu währen, denn nicht alle haben offensichtlich soviel Energie wie der Vortragende Mario F.
    Wo vorallem finde ich die Gesetze aufgelistet? die dieses Thema betreffen.
    Und wenn das alles so klar ist, wenn die Stadtkasse oder der Gerichtsvollzieher oder sogar die Zwanginhaftierung angemeldet wird.
    Kann ich dann gleich eine Aufsichtsbescherde los lassen oder sogar den GV z.B. gleich verhaften lassen?
    Oder sind „unsere Behörden“ alle schon unter anderem von den „öffentlich rechtlichen“ eingekauft?
    A.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.