Bundespolitiker ruft Bürger zur Aufnahme von Flüchtlingen in privaten Wohnungen auf

 

OK , Die haben jetzt echt den Knall nicht mehr gehört 😦

Also , ihr sogenannten Volksverträter , heult nicht
rum , wenn der Bürger euch zur Rechenschaft zieht.

Und das wird er !!!

Dem informierten Leser ist längst bekannt, dass die Lage in Bezug
auf die Flüchtlingswelle in Deutschland bereits dramatische Ausmaße
angenommen hat und sich tagtäglich weiter verschärft.

Hochverschuldete Kommunen mit überfüllten Aufnahmeeinrichtungen versuchen
einem stetig wachsenden Zustrom an Flüchtlingen gerecht zu werden.

Erste Zeltstädte und Zwangsmaßnahmen sind die Folgen. Einen kleinen
»Vorgeschmack« dessen, wie die politische Kaste sich die Lösung
dieser Problematik offenkundig auch vorstellen könnte, hat uns
jetzt ein Bundestagsabgeordneter geliefert.

13-145-7485-2Martin Patzelt (CDU)

Der derzeitige Mangel an Unterkünften für Asylbewerber, Bürgerkriegsflüchtlinge
und Armutszuwanderer ist in den meisten Städten, Kommunen und Gemeinden
bundesweit längst dramatisch bis katastrophal.

Zelte und Container sind aktuell die Antwort der hilflos überforderten
Verantwortlichen. Die ersten Zwangsmaßnahmen hat die Politik diesbezüglich
längst vollzogen.

Führende Bundespolitiker hingegen halten die Unterbringung von Flüchtlingen
aus den Ländern wie Syrien, Eritrea oder dem Irak in Containerstädten oder
Zeltlagern für unangemessen. Diese fordern eine »Willkommenskultur«, die
den Namen auch verdient:

Flüchtlinge sollen nach mitteleuropäischen Standards untergebracht werden.

Jetzt hat sich der Bundestagsabgeordnete Martin Patzelt (CDU)
mit einem neuen Vorstoß in die Diskussion eingebracht.

In einer aktuellen Pressemitteilung lässt uns der Parlamentarier wissen:

Wir Deutschen sind es gewohnt, dass unsere Hilfsleistungen über staatlichen
Stellen (Steuergelder) oder Träger der Wohlfahrt (Spenden) geleistet werden.

Hier werden erkennbar Grenzen deutlich.

Deshalb rufe ich die Menschen in unserem Lande auf, über eine zeitnahe
Aufnahme von Flüchtlingen, insbesondere von Müttern mit Kleinkindern,
in ihren eigenen Häusern oder Wohnungen nachzudenken.

Nach meiner Erfahrung sind sowohl der verfügbare Wohnraum (häufig werden
Gästezimmer vorgehalten) als auch die materiellen Voraussetzungen
(Übernahme der Beherbergungskosten) vieler Bürger unseres Landes so
beschaffen, dass eine Aufnahme von Gästen organisatorisch wie finanziell
keine wesentliche Last darstellen würde. Mental würde vermutlich eine
Herausforderung (aber auch eine Chance) zu neuen Erfahrungen bestehen.

Zur schnellen Umsetzung seines Vorschlags will der Bundespolitiker
Verwaltungsvorschriften entsprechend zeitnah anpassen sowie die
»private Unterbringung« von Flüchtlingen behördlich verwalten lassen.

Anmerkung :

Somit hat der Zenus seine Zweck erfüllt.

Es ist schon geil , wenn Verschwörungstheorien sich bewahrheiten ! 😉

Quelle : info.kopp-verlag.de

 

42 Kommentare zu “Bundespolitiker ruft Bürger zur Aufnahme von Flüchtlingen in privaten Wohnungen auf

  1. Und ich bin dafür, solchen Politikern den Laternenorden am blauen Band zu verleihen.

    Ich kann nicht mehr glauben, wie dieses Gesocks mit uns umspringen – und im Gegensatz dazu, wie ruhig es auf den Straßen ist.
    Wird es sich erst ändern, wenn die Paselakken etwa bei den Harzies zwangseinquartiert werden und diese sich dann nur noch über das seltsame Reality-TV heute (in ihrem Wohnzimmer) wundern, oder wann? (Anm. Sollte jetzt keine Hetze gegen ALG-II-Bezieher darstellen; wurde nur als Beispiel genannt, weil die sowieso als erstes mit allen unliebsamen Dingen konfrontiert werden.)

    • Es ist vollkommen richtig was Herr Patzelt schreibt… wir müssen helfen, obwohl wir dieses Mal an dem Krieg in Syrien nicht schuld sind…
      Wir haben 631 Bundestagsabgeordnete, ja… so viel
      wenn jeder von Ihnen nur 3 Flüchtlinge privat aufnimmt, oh…. das sind ja dann …?
      wir haben ca…11000 Gemeinden in der BRD, jeder Bürgermeister nimmt 2 Flüchtlinge privat auf….das sind dann 22000 Flüchtlinge…..weniger…
      dann meine Herren Politiker bin ich gerne bereit auch mindestens 5 Flüchtlinge privat aufzunehmen… wir schaffen das …gemeinsam…

      • hallo gudrun sie haben mit ihrer antwort völlig recht! es sollen erst mal die gutmenschen und willkommensklatscher die kameltreiber aufnehmen sowie das unnütze
        politpack dann sehen wir mal was der rest der deutschen macht!

  2. Zitat;“ vermutlich eine
    Herausforderung (aber auch eine Chance) zu neuen Erfahrungen bestehen.“
    Als ich das lesen mußte wurde ich stutzig, ist denen nicht klar, das wir, das Volk, jeden Tag Erfahrungen machen müssen mit den „Fachkräften“? Nein das ist denen nicht klar, sonst wäre der Vorschlag nicht gekommen. Die leben in ihrer eigenen Welt. Nun ist es unsere Aufgabe aus diesem Asylsturm Kapital zu schlagen, wir müssen die Chance ergreifen und die revolutionäre Masse noch größer werden lassen, diese noch mehr zu informieren mit den Risiken und Nebenwirkungen. Dann kann der Bogen wenn er überspannt wurde auch brechen. Das ist das Ziel. Das diese Infos nur bei uns bleiben ist unser eigentliches Problem. Wir wundern uns das so wenige aktiv werden. Wenn der Bürger den Weg zu uns nicht findet danneben wir zu ihm! Flyer, Plakate, Netzseiten..vor allem aber eine vorzeigefähige Front die geschlossen auftritt. Es muß doch ,möglich sein wie in anderen Ländern das eine Opposition da ist die Reaktionsfähig ist! Meine Meinung.
    Ach so. Ich habe mehrere Immobilien, bevor die „Zweckentfremdet“ werden stehen die in Flammen. Haben die Kinder wieder gekokelt…

    • Zitat: ist denen nicht klar, das wir, das Volk, jeden Tag Erfahrungen machen müssen mit den “Fachkräften“?

      Doch das ist dennen schon klar, es handelt sich bei diesen Abschaum nur um Hampelmänner und Marionetten. Die können nur was abkassieren und aufsteigen wenn sie für ihre Meister (Banken bzw, Besitzer der Banken), wenn sie Hochverrat oder Volkstod Propaganda machen, sonst bezahlen deren Meister nichts. und um kassieren zu können machen die alles. Die sind halt das niederste was es auf Erden gibt.
      Die Politik ist eine negativ Auslese für genau solche Abscheulichkeiten.

  3. Da kann doch der ungeschätzte Herr Martin Patzelt gleich 10 solcher „Flüchtlinge“ in seiner Hauptresidenz aufnehmen. Und die Patzelt Sippe bzw. gesocks kann sicherlich auch noch viele weitere aufnehmen, da sind sicher 100 trin.
    Dann müßten die Bürger dies nicht mehr machen.

  4. ich verstehe die aufregung nicht^^
    is doch gut wenn die pläne ausse 80er endlich realität werden!
    leute DANN wird ENDLICH auch der schlafmichel wach…sollen sie es doch gleich morgen umsetzen, der michel braucht einen anständigen tritt in den arsch !

    ja wahrscheinlich werde auch ich ein zimmer abtreten müssen keine frage…aber das dauert keine 4 wochen dann seht ihr die ersten per BBK anne laterne hängen….PERFEKT ;D

  5. Es wäre an der Zeit das diese Figuren wie Patzelt sich vor einem „ordentlichen Gericht“ wegen Volkshochverrat nach dem Militäregierunsgesetz Nr. 2 zu verantworten hätte.
    Stellt sich nur die Frage welches gegenwärtige weisungsgebundene Rothschildt-Logengericht wie der Internationale Gerichtshof in Den Haag überhaupt Recht sprechen würde, wie gegen den von Ihnen eingesetzten Politclown Martin Patzelt.

  6. Ich denke mal er selbst sollte mit gutem Beispiel vorangehen und in seiner -von unseren Steuergeldern bezahlte Hütte- Flüchtlinge beherbergen…
    Wieviele da wohl reinpassen?

  7. Moin Moin alle zusammen!!

    Warum nehmen diese Kulturverliebten diese Flüchtlinge denn nicht selber auf und füttern diese auch noch auf deren eigenen Kosten durch?

    Was die uns zu zumuten wagen, das passt schon nicht mehr auf ner Kuhhaut.

    Wird mal ordentlich Zeit, dieses Scheinpolitikerpack mit dem sogenannten Bundesbereinigungsknüppel zu BEGLÜCKEN. 😀

    Mit deutschem Gruß

  8. @ heliben

    Wenn dieser es nicht hat lesen lassen und der jemand hat ihm Bericht erstattet.
    Korreckt – also nutzen wir diese abartige Presseerklärung bis zum Bunzelwahltag.

    Mit deutschem Gruß

  9. Den könnte ich noch schnell kopierenUnwertes Mitglied unseres Bundestages Martin Patzelt,

    wenn Sie nur Ihrem Gewissen unterworfen sind: Mit WELCHEM GEWISSEN (!!!) ist es vereinbar, eine Hochkultur, die sich an WESENTLICH mehr als nur 12 Jahren definieren kann -und es vor allem auch darf und muss (!will man denn wissen wer und was es ist!!), zu Knechten des internationalen Geldadels, dessen Büttel (Ja genau, Sie und Ihre hochverräterischen, kapitalkommunistischen, politkriminellen Freunde sind gemeint) und nicht zu vergessen:

    Einer frechen MASSE von simpel gestrickten, höchst gewaltbereiten Aggressoren vieler Länder, islamfaschistoid erzogene Individuen. Diese machen vor alten, jungen, schwachen, weiblichen wie männlichen DEUTSCHEN nicht im Geringsten halt. Die Gewaltbereit ist, und dies tagtäglich, in jedem Ort, auf jedem Schulhof, in jedem öffentlichen Personennahverkehrsmittel, öffentlichem Platz, jedem sozialem Wohnungsbaugebiet unter Beweis stellt.

    Ganze Stadtteile werden unverhohlen beansprucht, die Polizei weiß sich in wirklichen, „NoGoAreas“ unterzuordnen. Tote Richter(innen) werden als Exempel von gewissen Großfamilien als Warnung öffentlich zu Schau gestellt.

    Die Unverletzlichkeit der Wohnung, unantastbare Würde, das Recht auf Unversehrtheit, das Gleichheitsgebot… darauf SPUCKEN, SCHÄNDEN TRETEN, ZÜNDELN, PISSEN diese Schmierlocken. Gruppenvergewaltigungen mit Schlägen und Tritten, von ihnen als „Bitchslapping“ bezeichnet, an JETZT SCHON unzählbaren DEUTSCHEN MÄDCHEN UND FRAUEN im Alter von 8-80 Jahren.

    Trotz der unglaublichen Dummheit sich dabei zu filmen und das Video zur weiteren Demütigung der Opfer im Internet zu veröffentlichen:

    -FREIGESPROCHEN im NAMEN DES VOLKES-

    Von „Richtern“, die, ebenso WIE IHR da im Reichs- und Bundestag die gleichen Parteibücher im Arsch haben (ich bitte die ehrenwerten Leser meine gelegentliche Wortwahl zu verzeihen).

    Ein möchte gern Bundespräsident der behauptet: Der Islam gehört zu Deutschland!

    Ein weiterer möchte gern, der statt der real sterbenden Deutschen in den U-Bahnen zu gedenken und ENDLICH EINZUGREIFEN(!!!), einfach die Realität umdreht und die Täter zu Opfern macht!

    -Wie ein Himmler, Hitler, Stalin- nur aufgrund der überlieferten Gräueltaten dieser Vorbereiter des Völkermords an den Deutschen vergleiche ich Sie mit Ihnen…..

    Verräter Gauck, gegenüber Ihrer Person waren die nicht ganz frisch im Kopf… sie sind noch schlimmer, sie arbeiten nach Drehbuch… seht aus welchem Stall er kroch da stinkt es immer noch!!! Pfuibäh Volksmörder!!!

    Diverse öffentliche Demonstrationen der NWO Raute – weltweit vor laufenden Kameras (???)- habe es selber nie völlig geglaubt, ich bin nun aber bereit in Erwägung zu ziehen, dass Ihr „Elitären“ Euch alle verschworen habt gegen die Völker. DUNKELROTGRÜNE und pinke LINKE Faschisten , SCHWARZ-getarnte SED- mitsamt einer teilweisen Nachwuchstalentbelegung von damals , AFD- Protestbecken (wie damals Oskar mit seiner Wahlalternativen linken- AUCH DAMALS GAB ES MONTAGSDEMOS UND MILLIONEN MENSCHEN AUF DER STRAßE und sie waren ebenso Rattenfänger wie die AFD!!!!). Wir wurden nicht befreit, wir wurden langfristig unterworfen und stehen kurz vor dem Genozid an unserem Volk, der Vergiftung unseres Bodens, unseres Wassers, der Geist ist schon schwer angeschlagen, ausgeliefert gegenüber vieler Invasiver Arten, die über uns gestellt wurden, Waffen haben und als deren Beute wir dargebracht wurden – Wie Freiwild für alle anderen!

    Wehrst Du Dich, setzt es harte Strafen, körperlich oder gerichtlich!

    Rassismus, Gewalt und blanker Hass gegenüber Deutschen gilt als nicht diskriminierend vor Gerichten (im Gegensatz zu allem anderen was eine Lobby oder einen Z-Rat hat).

    Trotz EINDEUTIGER BEWEISE und klarer Rechtslage hagelt es Freisprüche, nur Mord veranlasst dann endlich Aufenthalt in, von den Deutschen -EBENFALLS TEUER FINANZIERTEN!- Gefängnissen. Nicht nur, dass Ihr sie reinholt -AUF UNSERE KOSTEN-, sie verpflegt und hegt – AUF UNSERE KOSTEN- , ihrer Religion in den Arsch kriecht – LASST ES UNS NATÜRLICH ORDENTLICH WAS KOSTEN-, Zulasst, dass sie sich an uns austoben – AUF UNSERER GESUNDHEIT und FINANZIELLER KOSTEN- , Dafür sorgt, dass die Saudis sich über eure Schwesterwelle totlachen können – AUF UNSERE KOSTEN!!! Dauernd Kriege als Vasall befeuert- AUF UNSERE KOSTEN!- Ihnen Bürgschaften ausstellt (die niemals getilgt werden) – AUF UNSERE KOSTEN – Uns lasst Ihr dafür Exportweltmeisterlich produzieren -MIT UNSEREM SCHWEIß-, und liefert gegen Target 2 (Kredit) Salden für 2-3 Billionen an Pleitestaaten, die nicht bezahlen werden können -AUF UNSERE KOSTEN!-, UND WIR DURFTEN UMSONST ARBEITEN FÜR DEN KONSUM ANDERER !!!!!

    Rettet dann, -NATÜRLICH AUF UNSERE KOSTEN!- EU Banken und Versicherungskonzerne, behauptet dabei ganz humanistisch, wir würden die Griechen retten.

    Statt dessen werden die gerettet, die die Griechen zerstört haben und weitere Länder zerstören werden und das – AUF UNSERE VERDAMMTE KOSTEN!!!!!- Der Rettungsschirm musste erhöht werden. Er musste noch höher erhöht werden -AUF DIE, MITTLERWEILE UNBESCHREIBLICH HOHEN KOSTEN UNSERER UND UNSERER NÄCHSTEN UND WASWEISSICHWELCHENOCH GENERATIONEN!!!!!!

    Um dann, bevor Ihr hier bald das Chaos ausbrechen lasst indem Ihr Deutschland ohne jegliche Legimitation regiert, bestätigt durch ein, wie Ihr (Ihr wollt mir erzählen das die Wahlen so stattfanden, wenn Ergebnisse zu früh ausgestrahlt werden und Stimmen 100000fach mehrmals gewertet wurden, alter Verwalter liebe Leute , da sind die übelsten Verräter und Kollaborateure am Werk, vergleichbar mit vor 1989 im Osten und sie sind vollends bereit uns, unsere Kinder, unseren Boden, unser Wasser, all das, was uns eigentlich das ALLERHEILIGSTE ist,zu vernichten! Bestätigt durch ein nicht legitimes (da nicht unabhängiges!) Verfassungsgericht, dass, (aufgrund fehlender Verfassung) nur die ohnehin schlechte Verfassung unserer Seelen stützt-

    Spürt Ihr nicht alle schon lange, dass da was falsch läuft??????

    Überwindet die Angst in Euch, auch wenn Verantwortung und Pflicht erschreckend wirken können, durch die lange Praktizierung der Abschaffung dieser Werte und Pflichten.

    Wir sind es, die in der absolut unausweichlichen und heiligen Verantwortung stehen, unsere Kinder, Frauen und Erde und das, was an Volk noch da ist, dem NICHT wehrlos auszuliefern!!! Wir hätten denen Ihren Raubzug auch noch vollends erarbeitet und finanziert, Prämien bezahlt und hart gearbeitet um zu ermöglichen, dass sie unsere Kinder und Schwachen erst schänden können und alles ausradieren, was unserem Volk einst von Wert, heilig und Tugend war.

    -DAS IST PERVERS: EIN GANZES VOLK ARBEITEN ZU LASSEN UM IHM SEINE EIGENE AUSBEUTUNG UND VERNICHTUNG FINANZIEREN ZU LASSEN!!! ES IST EINE BELEIDIGUNG UNSER ALLER INTELLIGENZ und zeugt von VERACHTUNG UND IST ABSOLUT NICHT DURCHGEHEN ZU LASSEN!!!!

    Wenn wir als Volk kneifen und das elende Gewimmer und Geschreie zieht ohne Gegenwehr von Tür zu Tür, von Ort zu Ort, von Gasse zu Gasse… -Könnt Ihr damit leben oder vor Euren Schöpfer, Familien treten, wenn ihre und unsere Seelen, Körper, Ressourcen, Zukunft, Heimaltland endgültig und brutal zerstört und genommen werden?????

    Und dass, von dem niedersten, abscheulichsten, heuchlerischsten, charakterlosesten, treulosesten, korruptesten, skrupellosesten, perversesten, und, und, und… Pack, dem jemals eine gehobene Position auf diesem, unseren Boden verliehen wurde…

    Sollen DIESE GESTALTEN, mit dem vielleicht verhängnisvollsten, durch gleichgeschaltete Massenmedien gestützten (ja genau, wie damals bei Adolf), mittlerweile offensichtlich niederträchtigsten und hinterlistigsten REGIERUNGS-VERRAT an einem Hochkulturvolk in der mir bekannten Geschichte der Menschheit ungestraft und erfolgreich davon kommen???

    Durch die Ratten und Ihre Umerziehung (Frau nicht mehr bei Kind, dafür Kind bei fremden Pädagogen und Erziehern, der Indoktrination schutzlos ausgeliefert, nur weil Frau eingeimpft bekommt Arbeit wäre wichtiger als Kind.

    Einimpfung von Duckmäuserverhalten bei drohendem Ärger + Schuldkomplexe für WK2.

    Haben wir doch auch dadurch doch alle mindestens eine Persönlichkeitsstörung, Depressionen oder betäuben mit Suff, Drogen oder fallen in Lethargie.

    Sie haben es gewagt, einer, schon seit ihrem Bestehen, inva- und expansiven Art den schleichenden, gegenwehrlosen Einmarsch zu gewähren durch ein Trojanes Pferd namens Theodor Heuss und enormen Druckgebaren der Wirtschaftselite. Ihre faschistoiden (sie nennen es Religion) Lehren eines Proleten, Vergewaltigers, Schutzgelderpressers. Einer Type mit einem unglaublichen Helmbrannt im Kopf, der brennenden, sprechenden Dornbüschen seine Lehren entnahm und Jungfrauen schändete ,- 13 Jährige Mädchen zu besteigen ist nichts anderes als zu SCHÄNDEN wie ein Tier- .

    Jemandem, der mit Blut, Eisen und Expansion, bis heute gesetzlich vorgeschriebene Exekutionen an allen Andersdenkenden auf der ganzen Welt vorschreibt, die nicht Konvertieren oder kräftig zahlen (wird nur solange gewährt bis die Dimmis und Kuffas nicht mehr benötigt werden). Diese Glaubensarmee ist KEINE des Friedens, es sind Schlangen!!!

    Scharia- Urteile sind bereits heute Realität auf deutschem Boden.

    In Berlin gibt es bald mehr Türken, als in der türkischen Hauptstadt.

    Das heutige Türkische Staatsoberhaupt 1999 als Bürgermeister in Istanbul:„ Die Minarette sind unsere Bajonette, die Kuppen unsere Helme, die Moscheen unsere Kasernen und die Gläubigen unsere Armeen.

    Es ist soweit, die Zeit ist so gut wie um, der Plan steht kurz vor der Vollendung.

    Es droht uns das Schicksal Karthagos:

    Völlige Auslöschung, nach, bereits erfolgter, wirtschaftlicher TOTALAUSPLÜNDERUNG!

    Es ist die Art Dreierkrieg, den Rom mit Karthago führte und viele weitere Beispiele in der Geschichte weisen parallele Muster auf. Das Resultat immer war ein vollständig ausgelöschtes Volk!!!

    Wiederstand ist PFLICHT eines jeden, der noch einen Funken Menschlichkeit, Würde, Stolz und Ehre in sich trägt!!! Und dass bereits seit Langem vor den ESM Verbrechen.

    Artikel 20 des Grundgesetzes:

    (1)Die Bundesrepublik Deutschland ist ein demokratischer und sozialer Bundesstaat.

    (2) Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Sie wird vom Volke in Wahlen und Abstimmungen und durch besondere Organe der Gesetzgebung, der vollziehenden Gewalt und der Rechtsprechung ausgeübt.

    (3) Die Gesetzgebung ist an die verfassungsmäßige Ordnung, die vollziehende Gewalt und die Rechtsprechung sind an Gesetz und Recht gebunden.

    (4) Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.

    Ich appelliere daher an alle deutschen Landsmänner, unsere polnischen Landsleute egal in welcher Generation hier, Spätaussiedler und alle anderen, die nicht ausschließlich nur unsere Vorteile gesucht haben und die diesen Drecksäcken die Stirn zu bieten vermögen.

    Wir haben bereits nichts mehr zu verlieren, es wird schon sehr bald sehr bitter.

    Teile des Volkes sind bereits dabei Montagsdemos zu machen(medial totgeschwiegen).

    Retten wir was zu retten ist und fordern endlich unsere Verfassung ein, was bereits mit der kleinen Wiedervereinigung gesetzestreu hätte eintreten müssen!!!!

    An alle anderen: Wacht auf bevor es für uns alle zu spät ist!!!! Sie müssen zur Rechenschaft gezogen werden, für Ihre bereits begangenen und bald knallhart vollendeten Verbrechen gegen die Menschlichkeit.

    Wir stehen kurz vor der Ermordung unseres Volkes und stehen bereits in dem Luxusmassengrab, dass wir uns selber bauen durften!

  10. AN JEDE TÜR!

    Das spielt uns nur in die Karten!

    Druckt DinA4 Zettel.
    Mit grosser Schrift: „Flüchtlinge HIER willkommen!“ oder so ähnlich.
    Macht die Logos von „einwanderungsfreundlichen Organisationen“ (Parteien, CDU mit Martin Patzelt :), Grüne, Piraten, Linke, SPD, Gewerkschaften, „xy gegen Nazis“, etc.) mit auf die Zettel.

    Schreibt noch einen der typischen Pro Einwanderungssprüche drauf (Kampf gegen Rechts, dieses Haus ist bunt, kein Mensch ist illegal, etc.)
    Klebt die an jede Tür! Privat, gewerblich, „behördlich“, Versicherungsgebäude, Vereine, Schulen, Sporthallen, etc.
    Besonders natürlich dort, woher immer die Rufe nach „Aufnahme“, „Toleranz“, „MultiKulti“ kommen.

    Jeder, der jezt noch für Aufnahme ist, wird nach so einem Zettel an der eigenen Tür schlagartig extrem verärgert und dagegen sein!

    AN JEDE TÜR!!!

  11. Hey! Den hab ich letztens bei uns aus dem Psychiatrie kommen sehen… Hatte mich gewundert warum der sich so verstohlen umschaute und da kamen ein paar Leute um die Ecke und machten Jagd auf ihn…
    Und ganz seltsam war, als plötzlich „Mutti“ mit ihrer Limousine an gerollt kam, die Tür aufsprang und er ganz schnell mit einem Kopfsprung in ihr verschwand…

  12. Pingback: Jedem BRD Politiker seinen Flüchtling | volksbetrug.net

    • Der hat einen Autrag erhalten und den setzt der um. Punkt.
      Ob er nun extra Geld bekommt, erpresst wird oder einfach nur seine Position behalten will damit sei dahingestellt.

      Der Auftrag:
      http://julius-hensel.com/?s=Teilst%C3%BCck

      Die ganze BRD ist ein „Auftragsempfänger“ mehr nicht. Und die Aufträge sind immer zum Schaden der Deutschen. Da heisst es immer „Wir müssen helfen, haben Verantwortung usw.“ und das heisst immer die Deutschen sollen wieder mal büßen.

      „Wir Deutschen sind es gewohnt, dass unsere Hilfsleistungen “
      Bedeutet, die Deutschen sind es gewohnt ausgebeutet zu werden, jetzt soll die Ausbeutung aber in noch größeren Dimensionen ablaufen. Asylparasiten soll man sich jetzt also ins eigene Haus holen, damit die Deutschen noch besser direkt ausgesaugt werden können.

      “Wir sind keine Mandanten des deutschen Volkes, wir haben den Auftrag von den Alliierten.”
      Conrad Hermann Joseph Adenauer, von 1949 bis 1963 erster Bundeskanzler der Bundesrepublik in Deutschland

      Bürgerkrieg ist gewollt und Völkermord ist bunt.
      Waffen gibt es für Kurden geschenkt. Deutsche dürfen sich nicht verteidigen und sollen die Salafisten im trauten Heim willkommen heissen.
      In diesem Sinne, Gück auf!

  13. Pingback: Die Unsterblichen – Volk Steh auf !!! | volksbetrug.net

  14. Man denkt auch schon daran Ferienwohnungen zwangsweise für Armutsfachkräfte zu beschlagnahmen:
    Zitat:
    „Im Zweifel könnten wir Wohnungen sogar beschlagnahmen lassen.“

    http://www.ostsee-zeitung.de/Region-Rostock/Bad-Doberan/Politik/Landkreis-Rostock-Ferienwohnungen-fuer-Fluechtlinge

    Ich habe da eigentlich nur eine Frage noch. Werden eigentlich auch Ferienwohnungen von Nichtdeutschen beschlagnahmt? Wohl nicht, weil die ja alle zur Herrenrasse gehören. Den Untermenschen, den Deutschen, kann und muss man natürlich alles entreissen.
    Eine Rassenumwandlung wäre wohl für Deutsche derzeit eine gute Option.

    • Dieses Bild trifft den Punkt. Wir haben Deutschland nach dem Krieg aufgebaut, wir haben Steuern und Abgaben gezahlt, wir haben Sozialbeiträge gezahlt, wir haben Millionen Kanaken finanziert, wir haben ganze Heerscharen von Politikern und Beamte gemästet, wir haben gearbeitet und nun wollen diese Parasiten auch noch unsere Häuser und Wohnungen, danach das Auto und die Rente. Es ist Zeit Gaskammern zu bauen für Politiker, Sozialschmarotzer, EU Beamte, Ausländer – anders werden wir diese Pest nicht mehr los.

  15. Bei mir passen 20 rein habe also plaz und im Keller sogar einen Swimming Pool
    dort können sie baden bringe dann Coctails und was zu Essen und wennse alle glücklich sind mache ich sogar noch das zweite becken auf das mit den Pihanras. lol
    ha ha.!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.