Reich durch staatliche Propaganda

 

Die Verbreitung von Kriegslügen und billigster Polemik
lohnt sich für die verantwortlichen Senderchefs.

Denn als Chef-Ketzer einer öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalt
wird man fürstlich entlohnt. So betrug das Jahresgehalt des ZDF-
Intendanten Thomas Bellut 276.713 Euro. Spitzenverdiener unter
den öffentlich-rechtlichen Intendanten ist seit dem 1. Juli
2013 Tom Buhrow beim WDR, er verdient 367.232 Euro pro Jahr.

Angesichts dieser Zahlen sollte jedem Gebührenzahler schlecht werden.

Aus diesem Grund wäre es wünschenswert, dass noch mehr Bürger den
Mut finden, sich gegen diese und andere Ungerechtigkeiten Widerstand
zu leisten und mit uns gemeinsam auf Deutschlands Straßen zu demonstrieren.

Montagsdemons finden mittlerweile in über 140 deutschen
Städten, sowie in Österreich und der Schweiz statt!

Es ist fünf vor zwölf ! Es ist Zeit Gesicht zu zeigen!

10628479_767768576602938_2497077606484322782_nAlle Städte, alle Infos hier: http://www.we-protest.com/de/

3 Kommentare zu “Reich durch staatliche Propaganda

  1. Somit kennt mann auch die Namen derer, die sich dafür hergeben, das eigene Volk zu Verraten und zu Verkaufen und ganz nebenbei erfährt mann auch gleich noch, wie hoch der Preis der skrupellosen Bande ist! Bei den meisten bin ich sogar überzeugt das Sie selbst ihre eigenen Kinder Verkaufen würden, wenn es denn nur genug einbringt.

    Eine widerliche Gesellschaft!

  2. Diese Jahresgehälter sind doch nur Peanuts, Zahlen für den Pöbel.
    Wenn man sich betrachtet in welcher Gesellschaft sich diese Figuren bewegen, bewegen müssen, müßte eigentlich deren „Einkommen“ um ein Vielfaches höher sein.
    Oder ihr Leben läuft komplett über Geschäftskosten ab, die nie an die Oberfläche kommen (dürfen, weil ganz so Doof ist der Bezahler vielleicht doch nicht, würg) und das (viel zu kleine) Gehalt wird nur zum Anhäufen und Vermehren genutzt, welches ebenfalls der Malocher berappt.
    Was die „Nebeneinkünfte“ betrifft sind das auch nur Zahlen für die Öffentlichkeit, und der dumme GEZ-Bezahler interessiert sich eh nicht dafür (weil man ja doch nix machen kann, obwohl man selber ja sooo intelligent und gebildet ist. Wohl eher überheblich und „Ein“Gebildet, prruuust und lol) …!
    Die geben sich doch gegenseitig die Klinke in die Hand von gutbezahlten Posten und Pöstchen überall und von aller Art wo nur Schwätzen angesagt ist, außer echter ehrlicher Arbeit.

    “Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen” Johann Christoph Friedrich von Schiller (1759 – 1805)

    Solange uns ein Millionär mehr nicht interessiert und wir unsere Sorgen nicht beseitigen wollen, solange müssen wir unser selbst auferlegtes Leid ertragen.
    Und wenn ich mir selbst egal bin und mich zufrieden gebe mit 2 = 4 Nebenjobs für je 400€, wie egal muß mir erst mein nächster sein?

    Ihr sollt schuften bis zum Umfallen und das ihr nicht auf falsche Gedanken kommt, und damit ihr nicht gleich aufgebt bekommt ihr DSDS und Bauer sucht Frau etc. im der Glotze.
    Ihr könnt auch für’n Haufen Geld, wo andere viele viele Stunden für arbeiten gehen müssen, für 105 Minuten in’s Stadion gehen und die noch zu „Helden“ feiern.

    Wenn ihr wüßtet was möglich wäre, wenn ihr nur wach wäred.

    Einigkeit = vollkommen verschwunden.
    Recht = wo ist mein Recht auf z.B. einbehalten von Steuer? Wird alles automatisch entfernt, immer und überall.
    Freiheit = welche Freiheit, in deren Grenzen zu denken und zu handeln, und ich glaube es wäre freiwillig?

    Ach, wie gut, dass niemand weiß, wo ich herkomm, wie ich heiß!
    (Pustekuchen, dein Chip ist längst auf Lager!!!!!!!!!!)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.