Erfolgsmodelle oder wie man sich selbst einen Furz anzündet !

eeg-umlageDie Parteien in Berlin unterscheiden sich bei der Energiewende inzwischen nur noch
geringfügig durch die Grade ihres Irrsinns. Aktuell wird von interessierter Seite
wieder einmal eine Meldung lanciert, die uns das EEG als „das Erfolgsmodell“
verkaufen soll, obwohl es das bei Weitem nicht ist.

Nach dem bewährten und immer gern genommenen Prinzip des „wir haben es ja schon immer
gewusst“, bombardieren uns Presse, Funk und Fernsehen seit Tagen mit der Jubelmeldung,
dass der EEG Zuschlag auf die Strompreise im kommenden Jahr erstmalig sinken soll.

Verantwortlich dafür ist angeblich ein erheblicher
Überschuss auf dem EEG Umlagenkonto im Stichmonat.

Bei genauerer Betrachtung erweist sich dieser Scheinerfolg jedoch nur als einmaliger
Sondereffekt, der durch eine simple Verschiebung der Auszahlungsmodalitäten an die
Betreiber sowie in zweiter Linie auf ein allgemein schlechtes Ertragsjahr für Wind
und Solar zurückzuführen ist.

Das Ganze ist also nichts weiter als einer der inzwischen schon üblichen
Buchhaltungs- und Bilanzierungstricks, die seitens der politischen Führung
immer wieder gern genommen werden, um uns Bürgern Sand in die Augen zu streuen.

Wen wundert es deshalb, dass wir nicht
ebenfalls jubelnd durch die Gegend rennen ?

Sigmar Gabriel brachte es treffend auf den Punkt, als ihm beim Besuch
eines Solarproduzenten in Kassel die Aussage herausrutschte :

„Die Energiewende steht kurz vor dem Aus. Die Wahrheit ist, dass wir auf
fast allen Feldern die Komplexität der Energiewende unterschätzt haben.

Für die meisten anderen Länder in Europa sind wir sowieso Bekloppte.“

Den kompletten Artikel findet Ihr hier : Deutschland Pranger

2 Kommentare zu “Erfolgsmodelle oder wie man sich selbst einen Furz anzündet !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.