Die Grünen : Einreiseverbot für Russland

Wahlen-Gruenen-Europapolitikerin-Rebecca-HarmsDie Grünen sind in Russland unerwünscht.

Diese Erfahrung musste jetzt die grüne EU-Chefin machen. Sie wurde mit
der Begründung nach Hause geschickt, dass sie eine unerwünschte Person sei.

Trotz Diplomatenpass hat Russland der Fraktionsvorsitzenden
der Grünen im EU-Parlament, Rebecca Harms, die Einreise verwehrt.

Als sie am Flughafen in Moskau ankam, wurde sie zurückgehalten, wie das
Brüsseler Büro der Politikerin mitteilte. Nach drei Stunden des Wartens
sei ihr schließlich gesagt worden, dass sie eine „unerwünschte“ Person
sei und ihre Einreise ein krimineller Akt darstelle.

Kurz darauf sei Harms aufgefordert worden, in den
nächsten Flieger zurück nach Brüssel zu steigen.

Hintergrund ist :

Die Grünen inkl. Rebecca Harms haben für Sanktionen gegen Russland gestimmt.

Die Sanktionen wurden mit dem Abschusses des Flugs MH 17 gerechtfertig –
ohne das jedoch Beweise vorliegen das Russland dafür die Verantwortung trägt.

Des weiteren hat Frau Harms zu Silvester auf der Bühne des Maidan unverholen
ihre volle Unterstützung zum Sturz der amtierenden ukrainischen Regierung
(Janukowitsch) bekundet. Und nun gilt sie halt in Russland als unerwünscht.

8 Kommentare zu “Die Grünen : Einreiseverbot für Russland

    • @ Freie-Globale-Welt

      Diese grüne Pest welche WIR hier in der BRD-GmbH hier haben, muss mit samt den Scheinparteien untergehen.

      Mit deutschem Grüß

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.