Geht Russland in die Allianz gegen den -IS- Islamischen Staat?

Der Islamische Staat -IS- ist eine dschihadistisch-salafistische Terrororganisation, deren Ziel die gewaltsame Errichtung eines Kalifats ist, welches Syrien und den Irak, aber auch den Libanon, Israel und Jordanien umfassen soll.

Die Organisation kämpft im syrischen Bürgerkrieg gegen die Regierung von Präsident Baschar al-Assad, gegen die Freie Syrische Armee und gegen die kurdische Minderheit im Norden des Landes. Der Leser/in stelle sich gleich die Frage, woher hat die ISIS (IS) ihre Waffen?

Seit Mai 2010 ist Abu Bakr al-Baghdadi Anführer dieser islamistischen Organisation.

Laut Edward Snowden (Russland Asyl) und französischen Meldungen, ist  der Chef der ISIL (aka ISIS oder IS), ein jüdischer Schauspieler mit dem Künstlernamen Simon Elliot (Korrekter Name, Elliot Shimon).

Das Ziel, ein Kalifat zu errichten, ist in Wahrheit die Verwirklichung von ‘Groß-Israel’ oft nur als ‘Eretz Israel’ bezeichnet. Natürlich wird dies von der “jüdisch-betriebenen Wikipedia” als Verschwörungstheorie abgekanzelt. Die Hinweise, auch bereits im Mainstream in England, deuten wohl darauf hin, dass es sich hier um keine Verschwörungstheorie handelt, sondern um eine eiskalt, gezielt geplante Aktion der westlichen Geheimdienste, allen voran des israelischen Mossad! (mehr dazu hier)

…Die USA sind an einer russischen Unterstützung im Kampf der internationalen Gemeinschaft gegen die Terrorgruppierung Islamischer Staat (IS) interessiert. Das sagte US-Regierungssprecher Josh Earnest am Samstag auf einer Pressekonferenz in Washington

„Öffentliche Erklärungen von (Russlands) Präsident (Wladimir) Putin führen seine Sorge über die Gefahr vor Augen, die ausländische Extremisten für Russland heraufbeschwören. Es gibt Angaben über Menschen aus Russland und einigen Nachbarländern, die mit der Waffe in der Hand auf der Seite des Islamischen Staates kämpfen.“

Dutzende Länder in aller Welt seien über die Bedrohung durch diese Menschen besorgt, die heimkehren würden und in ihren Ländern Gewaltakte verüben könnten. „Russland ist also daran interessiert, diese Bedrohung abzubauen sowie umfassende Anstrengungen zur Schwächung und zur Vernichtung des IS letztendlich zu unterstützen“, sagte Earnest.
Ungeachtet der Gegensätze zwischen den USA und Russland zum Ukraine-Problem hätten die Seiten eine Möglichkeit, in gemeinsamem Interesse zu kooperieren, fügte der Sprecher hinzu.

Anmerkung ML: Wieder ein klarer Beweis:

Das heutige Russland unter Putin ist genauso, wie die westliche Hemisphäre des Planeten, nur ein Spielball der Geldmächtigen. Wer bei der Führung in Russland Hoffnung sucht, liegt einem gewaltigen Irrtum auf. (mehr dazu hier)

 

http://marialourdesblog.com/geht-russland-in-die-allianz-gegen-den-is-islamischen-staat/

2 Kommentare zu “Geht Russland in die Allianz gegen den -IS- Islamischen Staat?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.