Islamistbook : Facebook made in Islamischer Staat

 

Wie sähe eigentlich Facebook aus, wenn es nicht von einem Juden in den USA,
sondern von einem gläubigen und geistig im 7. Jahrhundert stehen gebliebenen
Islamisten im Islamischen Staat erfunden worden wäre ?

Diese Frage stellt sich Cahit Kaya und hat mit Ilsamistbook
eine Lösung gefunden, die uns nicht abwegig erscheint.

Wahrscheinlich ist dies auch das einzige Soziales Netzwerk, welches nicht
einmal der demokratische Hoffnungsträger der Türkei und Herzbube von
Claudia Roth, Recep Tayyip Erdoğan, abschalten lassen würde.

islamistenbookQuelle : Schindluder

Ein Kommentar zu “Islamistbook : Facebook made in Islamischer Staat

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.