Kommentar eines Moslems angesichts der Hooligan-Demo in Köln

 

“Wir Muslime werden euch Barbarren alle Gliedmaßen abhacken und
eure Frauen und Kinder in die ewige Sklaverei schicken !

Unterwrfung-DeutschlandsDer betreffende Moslem stellte diese Nachbildung der Eroberung Berlins
durch die Rote Armee selbst ins Netz – man beachte die Kriegsfahne des
Islam anstelle des Roten Banners der Sowjetuion und die Moslems
im Vordergrund, die diese Fahne hissen.

Niemand soll sich darüber täuschen, dass es sich beim nachstehenden Kommentar
eines islamischen Mitbürgers hier in Deutschland – angesichts der Hoologan-Demo
gegen die Islamisierung Deutschlands vom letzten Wochenende in Köln – um die
Fantasie eines durchgeknallten Irren handelt.

Dieser Muslim meint es so ernst wie der Islam: Die Praxis des Abhackens aller
Gliedmaßen und der Verschickung der Frauen und Kinder in die (Sex-)Sklaverei
ist so alt wie der Islam und hat sich bei der Islamisierung der Welt in
den letzten 1400 Jahren bestens bewährt.

Den kompletten Artikel findet Ihr hier : Michael Mannheimer

Anmerkung :

Na angesichts dieser tollen Angebote , hoffen Wir doch
mal das die HoGeSa Demos zu einem Flächenbrand werden.

Den Volksvertreter haben Wir nicht mehr.

In Berlin sitzen nur noch Volksverräter.

6 Kommentare zu “Kommentar eines Moslems angesichts der Hooligan-Demo in Köln

  1. Ja, das ist der Islam. Bei der Eroberung werden die Einheimischen Männer umgebracht und die einheimischen Frauen und Kinder werden in die Sexsklaverei überführt.

    Mehr als 1400 „meist weiße Mädchen“ wurden im englischen Rotherham jahrelang von den „armen Flüchtlingen“ (zugewanderten Barbaren) (sexuell) missbraucht.

    https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2014/08/28/organisierter-kindesmissbrauch-die-angst-ein-rassist-zu-sein/

    https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2014/08/31/antirassismus-totet/

    Norwegen, Olso, Vergewaltigungsepedemie an weissen Frauen, dank Zuwanderung

    Ja, der Islam ist eine gewalttätige sexuelle Barbarensekte.

    Aber eigentlich ist der Islam gar nicht das Problem!

    Das Problem ist die Einwanderung an sich, die ob mit ohne Islam zur Ausrottung der Völker führt. OHNE Einwanderung hätten wir in Europa schließlich überhaupt kein Islam-Problem! Und viele der anderen Probleme natürlich auch nicht.
    Daher brauchen wir in ganz Europa dringend einen totalen Einwanderungsstop, kein Asyl, keine „Flüchtlingsaufnahme“!
    Fremdstämmige Verbrecher und Volksverräter (Zuwanderungsbefürworter) müssen ins Gefängnis, auf ewig abgeschoben oder lebenslang ins Arbeitslager.

    http://killerbeesagt.wordpress.com/2011/10/11/islamkritik-ist-schwachsinn/

    Zerstörung und Selbstzerstörung Europas

    Das Dschihad-System: Manfred Kleine-Hartlage

    Manfred Kleine Hartlage – Vortrag bei Pro Köln zum 5. Jahrestag des Anti-Islamisierungskongresses

    Stoppt die Invasion!
    Totaler Zuwanderungsstop, jetzt!

  2. Jetzt stellt sich langsam die Frage, von wem die bezahlt werden……?
    Irgend jemand versucht doch energisch einen Krieg anzuzetteln.-
    Was in letzter Zeit alles passiert ist, deutet doch ganz darauf hin.
    Wer verdient am Krieg?
    Es gibt immer mehr Menschen die aufwachen, die feststellen, das irgend etwas nicht stimmt mit dem so genannten Staat —- in dem wir leben.
    Ich kann meinem Hund den Namen “ Mensch “ geben……. es bleibt ein Hund.
    Geben wir einem Vewaltungskonstrukt den Namen “ Staat “ ,- bleibt es nur ein Verwaltungskonstrukt…
    Wenn mir noch jemand sagt, die Bundesrepublick sei ein Staat, dem kann man nur noch den Puls fühlen.
    Also,—– müssen wir wieder, wie im 3. Reich, in einen Krieg verwickelt werden????

    • Die Krieg gegen die Weissen hat in Wahrheit nie geendet.
      Wir haben es mit satanischen Psychopathen zu tun, die vor nichts zurückschrecken, vor gar nichts.
      Und dieser Krieg läßt sich daher auch nicht friedlich beilegen, daß ist eine Illusion.
      Den Hooligans / Demonstranten gegen Salafisten wird dies bald zwangsweise bewusst werden. Bald wird man in Deutschland mit den Zwangseinquartierungen von Fremden in die Wohnungen der verbliebenen Deutschen anfangen. Bei Weigerung wird jeweils ein 20 köpfiges Einsatzkommando in voller Montur anrücken. Das ist alles schon lange geplant.
      Die Elite lacht doch eher darüber, daß jetzt gegen Salafisten demonstriert wird. Wieviele neue Fremde kommen denn jetzt täglich nach Deutschland? Jeden Tag mehr und mehr. Wenn die Zwangseinquartierungen abgeschlossen sind, wird man das Finanzsystem platzen lassen. BUMM! Auf einmal bekommen die Fremden kein Geld mehr…sie sind dann bereits in den Wohnungen! Jeder kann sich leicht ausrechnen, was dann passiert!
      Danach wäscht man seine Hände in Unschuld. Es waren ja die Fremden, Einwanderer, Flüchtlinge, Asylanten…wer konnte das ahnen, daß so etwas passiert….
      Geschickter kann man einen Völkermord wohl kaum über einen so langen Zeitraum planen. Das reicht über 100 Jahre zurück.

      Das man die ganzen Volksverräter sofort ins Arbeitslager befördern müsste und die Einwanderung mal als ersten Schritt KOMPLETT stoppen müsste und die Zahlungen an die ganzen Nichtdeutschen langsam einstellen müsste, sollte klar sein. Nur scheint der feste Wille dazu, bei einer ausreichend grossen Masse nicht vorhanden zu sein.

      „Die Wichtigkeit einer Verschuldung Deutschlands – und zwar über Generationen hinaus – muss keiner wirtschaftspolitischen Beurteilung standhalten, sondern als gesellschaftspolitische Notwendigkeit verstanden werden. So ist es auch der Bevölkerung zu vermitteln, denn ansonsten werden wir früher als erwartet auf Widerstand stoßen. Die Akzeptanz in der Bevölkerung ist zum jetzigen Zeitpunkt (noch) notwendig. Da es den Prozess der notwendigen Schwächung Deutschlands mit unterstützenden Maßnahmen zu beschleunigen gilt, möchten wir zeitgleich die Möglichkeit jedweder Einwanderung anregen und unterstützen. Und zwar massivst. Hier wird es auch in den nächsten Jahren wichtig sein, alle Möglichkeiten auszuschöpfen, die sich uns bieten. Das Land mit Zuwanderung zu fluten, sollte von allen als notwendig verstanden werden. Die deutsche Regierung ist aufgefordert, die Umsetzung ihres Auftrags (entsprechend der Vorjahre) auch weiterhin, nach Kräften, zu verfolgen. Protest und Aufbegehren wird, wenn es denn überhaupt in größerem Maße dazu kommen sollte, nur aus dem rechten Lager erwartet. Diesem wird sich die breite Masse nicht anschließen – das Risiko gesellschaftlicher Ächtung wäre (dank jahrzehntelanger erfolgreicher Erziehungsarbeit) einfach zu hoch. Wenn sich die Hinweise auf religiös-militante Ausschreitungen muslimischer Migranten auch häufen, es sei angemerkt, dass diese uns doch viel mehr nützen als schaden. Trägt ihr Einfluss nicht dazu bei, den Identitätsverlust der Deutschen zu beschleunigen? Entsteht nicht dadurch ein weitaus gemäßigteres Volk, als wie es uns in der Vergangenheit die Stirn bot? Halten wir uns noch einmal vor Augen, worum es uns letztendlich geht: Wir möchten bis zum Jahre 2018“

      Quelle:
      http://julius-hensel.com/2014/07/teilstueck-eines-manuskripts-damit-wir-verstehen-was-speziell-hier-in-der-brd-gmbh-passiert/

      Zur Vollendung des NWO-Planes sollen die Weissen vom Planeten verschwinden.

      Plan für die NWO-Diktatur

      http://de.metapedia.org/wiki/Kaufman-Plan
      http://de.metapedia.org/wiki/Morgenthau-Plan
      http://de.metapedia.org/wiki/Hooton-Plan
      http://de.metapedia.org/wiki/Volkstod
      http://de.metapedia.org/wiki/Umvolkung
      http://de.metapedia.org/wiki/Umerziehung
      http://de.metapedia.org/wiki/What_to_do_with_Germany%3F
      http://de.metapedia.org/wiki/Coudenhove-Kalergi,_Richard_von

      Alle Kriege sind Bankenkriege und wem gehören die Banken?

      Die forcierte Einwanderung und Vermischung

      Wer ist für Völkerstreit?

      Satanische Macht

      Wir oder… – Überleben

      Aktueller denn je, der Krieg geht jetzt in seine Endphase

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.