HOGESA Demo Hannover – Antifa Provokationen verfehlen ihr Ziel

 

Nachdem die Antifa Demo unmittelbar neben die HOGESA Demo ran
durfte, gab es massiv Provokationen und Beleidigungen seitens
der Antifa welcher per Megafon deutlich zu hören waren.

Eine Teil der HOGESA Teilnehmer ließ sich anfangs provozieren.

Nachdem die Veranstalter mehrfach dazu aufgerufen hatte sich
nicht provozieren zu lassen und zurück zur Bühne zu kommen,
deeskalierte die Masse das ganze, indem sie mit
„kommt zurück“-Rufen, die Leute zurück holte!

8 Kommentare zu “HOGESA Demo Hannover – Antifa Provokationen verfehlen ihr Ziel

  1. Hier ein paar statistische Daten zum Stand der fortschreitenden Islamisierung Deutschlands:

    in Deutschland gibt es bereits über 3000 Moscheen und es kommen immer mehr monatlich hinzu!

    Siehe z.B. die geplante Riesenmoschee ZiM in München… übrigens haben über 80.000 Münchner dagegen unterschrieben..! (aber München wird von den bekannten Einwandererparteien regiert.. Der SPD Stadtrat hat die Unterschriften mit Antrag auf Volksentscheid einfach für „nicht zulässig“ erklärt).

    In der Türkei jedoch gibt es keine Einzige Christliche Kirche! (zu beachten ist, das über 2000 Moscheen in Deutschland türkisch sind)!

    Und es darf auch keine Kirche gebaut werden, kein Priesterseminar zur Ausbildung abgehalten, od. gar gegründet werden und um eine Christliche Predigt für Aramäer zu halten, sollte man als Christlicher Pfarrer besser ein Diplomatenpass besitzen!

    Da fällt mir jetzt doch noch ein einziges, 2000 Jahre altes Kloster in der Türkei ein:
    Mor Gabriel, Aramäisch, der Stamm von Jesus Christus (600 Jahre vor Gründung des Islam durch Mohammed da) und UNESCO Weltkulturerbe… und auch dieses einzige Kloster wird von der Erdogan Regierung drangsalisiert..!
    (uralte sich seit 2000 Jahren in Kirchenbesitz befindliche Ländereien beschlagnahmt durch die Erdogan Regierung..).

    Dies sind Daten der Statistischen Landesämter und Mitteilungen des Auswärtigen Amtes und EU Behörden (betreffend Mor Gabriel Problematik).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.