US-Drohnenunfall in der Oberpfalz

 

Was ist los am Himmel über Bayern ? In der Oberpfalz stürzte während
eines militärischen Manövers eine US-Überwachungsdrohne in ein Waldstück.

Die dort stationierte US-Armee agiert frei von Restriktionen.

Die angrenzende Gemeindeverwaltung ist machtlos.

6 Kommentare zu “US-Drohnenunfall in der Oberpfalz

  1. Wie weit die Aasgeier schon sind.
    Das ganze läuft auf einen EU-Gefängnis-Kontinent mit bewaffneten Wärtern, Drohnen zum Grenzschutz – und uns als Sklaven.

    • …hinaus.
      Neulich war zu lesen, dass den meisten Deutschen die Freiheit egal ist. Mir aber nicht. Denen sei gesagt: Das Wasser vermisst man erst, wenn der Brunnen schon ausgetrocknet ist.

  2. Pingback: US-Drohnenunfall in der Oberpfalz | Willibald66's Blog/Website-Marketing/Verbraucherberatung und Verkauf

  3. Pingback: US-Drohnenunfall in der Oberpfalz | volksbetrug.net | Willibald66's Blog/Website-Marketing/Verbraucherberatung und Verkauf

  4. US-Besatzung in Deutschland, weiss doch jedes Kind inzwischen.

    Wozu brauchen Deutsche US-Militärbasen in Deutschland?
    Ich brauche sie nicht.

    Ist überhaupt jemals Krieg von deutschem Boden von Deutschen ausgegangen?

    Warum dürfen Nichtdeutsche Politiker bei der BRD spielen?

    Die Bundesregierung stellt nicht ernsthaft Fragen an die USA.
    Die BRD ist ja ein Vasall der BRD.
    Die BRD ist nicht Deutschland.

    Warum lacht die Moderatorin?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.