Eskalation in Dresden – [NO] PEGIDA-Demo am 01.12.2014

 

Am 1. Dezember 2014 versammelten sich in der Dresdner Innenstadt
etwa 7.500 PEGIDA-Anhänger und etwa 2.000 NOPEGIDA-Gegendemonstranten.

Hinzu kommen mehrere hunderte Polizisten.

Dieses Mal eskalierte die Situation an mehreren Stellen. Es kam zu mehreren
Verhaftungen, Anwendung von Buttersäure, gewaltsamen Zusammenstößen der
polarisierenden Gruppen und krankenhausreifen Verletzungen.

Auch aggressives Verhalten der Polizei wurde beobachtet.

Beim Verkehr kam es in der Dresdner Innenstadt zu erheblichen Behinderungen.

Die NOPEGIDA-Demonstranten hielten die PEGIDA-Demo mit einer Sitzblockade,
welche die Polizei nicht räumen konnte, an den Elbterassen auf. Von da an
verflüchtigte sich die PEGIDA-Demonstration.

Passender Artikel von Blue News dazu : Die Wahrheit über MEGIDA

Anmerkung :

Einfach ein paar Ordner von HoGeSa anfordern.

Dann klappts auch mit dem Demonstrationsrecht.

Das was die Antifanten dort abziehen stellt eine Straftat dar : Versammlungsgesetz

4 Kommentare zu “Eskalation in Dresden – [NO] PEGIDA-Demo am 01.12.2014

  1. Pingback: Fremdwörter: Frieden und Liebe – Wake News Radio/TV | Mywakenews's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.