Gregor Gysi stellt Strafanzeige wegen CIA Folter durch die USA

 

Den Bericht des US-Senats zu den Folterpraktiken hat Gregor
Gysi (DIE LINKE) im Pressestatement vor der Fraktionssitzung
als erschreckend bezeichnet.

Er frage sich, mit welcher glaubwürdigen Begründung die USA jemals
wieder Diktaturen anklagen wollen. Die Bundesregierung dürfe nicht
darüber hinwegsehen. Darüberhinaus habe Gregor Gysi Strafanzeige
beim Generalbundesanwalt gestellt.

3 Kommentare zu “Gregor Gysi stellt Strafanzeige wegen CIA Folter durch die USA

  1. Pingback: Gregor Gysi stellt Strafanzeige wegen CIA Folter durch die USA | Willibald66's Blog/Website-Marketing/Verbraucherberatung

  2. Und wenn die USA sich nicht verlagen lassen , dann suchen wir uns eben einen neuen Besatzer . Sollen wir nicht schon mal abstimmen ? Oder hören wir uns erst mal um, wer denn dieses Deutsche Volk übernehmen will ?
    Wer nimmt Gysi noch ernst ? Der ist Rechtsanwalt und weis genau was gespielt ist .

  3. Die USA foltert?! Ach was für eine Überraschung!
    Gerade als Deutscher sollte einem das doch bekannt sein.

    Nürnberger Prozesse? Rheinwiesenlager? Konzentrationslager nach dem 08. Mai 1945?
    Was haben diese Dinge wohl mit Folter zu tun?

    Rheinwiesenlager

    Folter bei Nürnberger Prozessen
    https://morbusignorantia.wordpress.com/2012/09/26/nurnberger-prozesse-von-richard-harwood/

    Ami Go Home!

    Vorsicht vor dem Juden Gysi. Er ist ein Befürworter vom Genozid am Deutschen Volk
    http://de.metapedia.org/wiki/Gysi,_Gregor

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.