Couragierte ältere Dame auf einer PEGIDA-Demo

 

Wir haben den Kanal voll !

Eine ältere Dame auf der PEGIDA-Demo in Dresden spricht nicht nur
Klartext in die Kamera, sondern auch aus den Herzen vieler Deutscher:

„Wir müssen an unser Volk denken, es gibt genug arme Leute.

Die Politiker sollen selbst Asylanten aufnehmen, dann wissen sie, was
sie uns antun. Die meisten Asylanten sind kriminell, u.v.m.“

Man stelle sich vor, statt Kathrin Oertel wäre sie bei
Jauch gewesen und hätte diese klaren Worte vorgetragen.

Quelle : Netzplanet

5 Kommentare zu “Couragierte ältere Dame auf einer PEGIDA-Demo

  1. das mit den reichen arabischen ölstaaten ist echt mal ein argument
    die selbe religion – also eher das anlaufbecken für asyl – als bei uns 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.