ARD ‬: Höhepunkt der NATO-Kriegspropaganda

 

Da stellt sich der Chefredakteur des Hessischen Rundfunk Alois Theissen vor
die Kamera und lässt via „STAATSFERNSEHEN ARD “ einen Kommentar ab, dass dem
aufklärten Bürger der Hut weg fliegt.

Schon im ersten Satz unterstellt er so perfide wie er auch Putin hinstellt,
dieser (Putin) hätte den Krieg in der Ukraine „von langer Hand geplant“.

Menschen die nicht alles glauben was der Mainstream verbreitet sind nach
seinem Kommentar Idioten und was Putin ist muss nicht extra erwähnt werden.

Diese unsägliche Wortspende, ist eine unsägliche westliche Propaganda
eines unsäglichen Journalisten, welche aus Zeiten des kalten Krieges
aus der UDSSR stammen könnte.

7 Kommentare zu “ARD ‬: Höhepunkt der NATO-Kriegspropaganda

  1. Habe ich den (nicht rechtlichen) öffentlich rechtlichen Zwangseintreibern per Mail gesendet, vielleicht machen es einige andere auch noch, nur Protest hilft (auf das der Mailserver bei denen zusammenbricht):

    Sehr geehrte Damen und Herren.

    Sie, die in der BRD-GMBH (rechtlich unhaltbaren) zwangsfinanzierten Verdummungsmaschinerien, versuchen weiterhin, die wenigen Deutschen, die noch gedanklich frei sind, auf die widerlischste Art zu verblöden.

    Der Kommentar Ihres Herrn Theisen ist an Dummheit, Ignorierung von Tatsachen und ‚Meinungskartellbildung‘ durch die VSA kaum mehr zu unterbieten.

    Wann senden Sie endlich, dass der Flug MH17 von Ukrainern abgeschoosen wurde, wann senden Sie, dass in der Ukraine Faschisten in Frau Nulands (und dem grossen Friedensnobelpreisträger Obama) Auftrag unterwegs sind, wann senden Sie, dass die Ukraine durch die VSA gespalten wird, wann senden Sie, dass Deutschland auf Befehl der VSA durch die von der informellen Mitarbeiterin der STASI, Frau Merkel, verhängten Sanktionen einen immensen wirtschaftlichen Schaden erleidet.
    Für wie (es tut mir leid für diese sprachliche Ausdrucksweise) ’saudoof‘ haltet ihr Eure Zahlsklaven eigentlich?

    Ich hoffe, dass sie noch Tausende solcher Mails und Zuschriften erhalten. Es ist einfach nicht mehr auszuhalten!

  2. Ja, Herr Kommentator, dann gehen Sie mal wieder zu den Ihrigen.
    Lecken Sie Obama die Ritze fein säuberlich aus, und danach nehmen Sie sich bitte einen Strick. Und erlösen uns von sich.
    So viel schwachsinnigen Unfug gibt es selten.auch
    Und wenn Sie die Geschichte schon zur Hand nehmen, vergessen Sie beim nächsten mal nicht die künstliche Hungersnot von 1919 bis 1922 (ca) die hier im Reich abertausende von toten gekostet hat. Verschuldet durch die Briten.
    Und wo wir dabei sind, die abertausende von Dresden etc.
    Ich scheisse auf Sie , Sie verdammtes Arschloch, von Kriegstreiber und Vaterlandsverraeter.
    Gruss eines Preussen!

  3. Bin sehr froh, dass es immer noch Menschen gibt, die das Ganze noch nach all Medien-Hirnwäsche verstehen. Preusse – der Bester !!! Ich schließe mich zu den Kommentaren ein.
    Ihr seid nicht die Schafe, Ihr seid die FÜHRER ! Uns muss mehr werden !!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.