Ex-Mossad-Chef : Netanjahus Rede ist “Bullshit”

Benjamin-NetanjahuFaucht und hetzt: Benjamin Netanjahu

Dagan, früherer Mossad-Chef und heutiger Kritiker der israelischen Regierung,
bezeichnete die Rede von Ministerpräsident Netanjahu vor dem US-Kongress über
eine angebliche Bedrohung durch den Iran als “Bullshit”.

Der ehemalige Mossad-Chef Meir Dagan hat die Rede des israelischen Ministerpräsidenten
Benjamin Netanyahus vor dem US-Kongress über das iranische Atomprogramm als “Bullshit”
bezeichnet. Dagan hatte acht Jahre lang die Spitzenposition des windigen Geheimdienst
Israels und ist heute ein scharfer Kritiker seiner Regierung.

“45 Jahre lang habe ich diesem Land gedient – jedes einzelne davon habe ich der Wahrung
der Sicherheit als jüdischen und zionistischen Staates gewidmet. Ich will nicht, dass
dieser Traum platzt”, äußerte sich Dagan. Er sah sich die Übertragung des Interviews in
Gegenwart eines Kanal 2-Reporters an, wie die Times of Israel meldet.

Als Reaktion darauf beschuldigte Netanjahus Likud-Partei Dagan der “Täuschung der
Öffentlichkeit” und unterstrich, dass der Ministerpräsident “unermüdlich in seinen
Bemühungen der Gewährleistung der Sicherheit Israels” arbeitete.

Netanjahu reiste ohne Einladung des Weißen Hauses nach Washington und hielt vor dem
Kongress eine Rede über die Gefahr durch das Atomprogramm des “seit 36 Jahren immer
aggressiver werdenden Regimes” der Islamischen Republik Iran.

58 Kongress-Abgeordnete verließen laut CNN bereits vor Beginn der Rede
den Saal, doch auch in Israel wird Netanjahu dafür scharf kritisiert.

Anmerkung :

Der Iran hat in den vergangenen 250 Jahren keinen einzigen Krieg begonnen.

Quelle : Gegenfrage

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.