Die Islamisierung Deutschland gewinnt erneut an Tempo

islam_GladbeckAuf der Seite “Lokalkompass” wird uns in aller Ausführlichkeit gezeigt,
wie tief sich der Islam bereits in unsere Gesellschaft hineinmanövriert
hat und unsere Freiheit und Demokratie bedroht :

In der Ratssitzung am Donnerstag hat Bürgermeister Ulrich Roland klar
Stellung zu dem angekündigten Gebetsruf, der nach Ostern einmal täglich
von der Ditib-Moschee an der Wielandstraße (Gladbeck) ertönen wird, bezogen.

Roland wies in seiner Rede ausdrücklich auf Artikel 4 des Grundgesetzes hin,
in dem die freie Religionsausübung jedem Mann und jeder Frau als eines der
wichtigsten Grundrechte in der Bundesrepublik zugesichert wird.
Dies gelte ausnahmslos für alle Religionen.

Das ist natürlich verlogen. Die WIGUSCH-Gemeinde (Wie Gott uns schuf)
hat bis heute noch keine Genehmigung erhalten, ihre Gebete im öffentlichen
Raum splitterfasernackt zu betreiben.

Und hier der Beleg, dass die Islamisierung mittlerweile
fast überall schon weit fortgeschritten ist :

„Spätestens seit 1999 als die Stadt Gladbeck den Bau der DITIB-Moschee mit
Minarett ausdrücklich genehmigt hat, steht auch der Wunsch der muslimischen
Gemeinde nach dem Gebetsruf im Raum.

Das weiß jeder, der mit den Menschen in der Moscheegemeinde spricht,“ so
der Bürgermeister. Zudem würde in vielen Städten wie Gelsenkirchen, Marl
oder Recklinghausen, der Gebetsruf teilweise schon seit Jahren praktiziert.

Die muslimische Gemeinde in Gladbeck brauche auch keine Genehmigung,
stellte Roland in Hinblick auf die Stellungnahme von Peter Rademacher
(CDU-Fraktionsvorsitzender) klar, denn es handele sich um hierbei um
ein grundgesetzlich zugesichertes Recht…

Quelle : Journalistenwatch

3 Kommentare zu “Die Islamisierung Deutschland gewinnt erneut an Tempo

  1. Pingback: Die Islamisierung Deutschland gewinnt erneut an Tempo | volksbetrug.net | Willibald66's Blog/Website-Marketing/Verbraucherberatung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.